Archiv des Autors: St.

Sicher mit dem Rad zur Schule

Zum Siebold Gymnasium kommen jeden Tag viele Schülerinnen und Schüler und auch einige Lehrkräfte mit dem Fahrrad. Allerdings sind nicht alle Wege sicher.  Gerade für die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen gibt es auf dem neuen Schulweg auch Gefahrenstellen.

Wir vier vom P-Seminar Sport 2020/2022 haben uns deshalb das Ziel gesetzt, sichere Schulwege mit dem Fahrrad zum Siebold zu erkunden. Dafür sind wir verschiedene Wege zur Schule abgefahren und haben mögliche Gefahrenstellen markiert und fotografiert. So ist das Fahrradfahren nicht nur gesund und umweltfreundlich, sondern auch sicher.

Dafür haben wir für jeden Stadtteil die Ergebnisse in einer PDF-Datei festgehalten, die hier zu finden sind.  Aus Richtung…
Randersacker | Versbach | Frauenland | Gerbrunn | Heidingsfeld | Höchberg | Kürnach

Viel Spaß beim Radeln!

Clara, Franziska, Florentine und Sophie Q12

Cinema! Italia!

Am 24.10. ging es für einige Italienisch-SchülerInnen ins Kino. Wir besuchten das jährlich im Central stattfindende Event „Cinema! Italia!“, eine italienische Filmwoche, während der Filme im italienischen Original (mit deutschen Untertiteln) laufen. Für uns alle ein besonderes Event, denn viele  waren schon lange nicht mehr im Kino. Wir haben den Moment in einem Gruppenbild vor dem Kino verewigt, das unter Einhaltung der 3G-Regel im Freien entstanden ist. Danach sahen wir unseren Film. Die Wahl der SchülerInnen fiel auf eine Komödie mit dem Titel „Genitori quasi perfetti“ (Trailer, YouTube),zu Deutsch: „Fast perfekte Eltern“. Der Film war überraschend gesellschaftskritisch und doch kurzweilig. Es ging um eine Kindergeburtstagsfeier, die durch das wunderliche Verhalten der Eltern zu einer echten Katastrophe verunglückte. (Beschreibung lesen…)

Kuchenverkauf an Halloween

Wir sind das P-Seminar Italienisch der Q11 und haben am  Dienstag, den 26.10.21, einen Kuchenverkauf passend zur derzeitigen Jahreszeit mit gruseligen Brownies und Snack-Tütchen organisiert. Dieser war ein voller Erfolg und somit können wir unser Projekt nun starten!
Der Plan ist, eine fremdsprachige Bücherei einzurichten, in der sich Schüler in Freistunden entspannen können und dabei ganz nebenbei mit Spaß ihre Fremdsprachenkenntnisse fördern.

Für die Zukunft sind noch viele schöne Aktionen geplant, also stay tuned! 🙂

PR-Team des P-Seminar Italienisch 1p-ita

Aufforstungsaktion im Guttenberger Wald

Im letzten Schuljahr haben die Schüler/innen der Französisch-Klasse 10cd von Frau Wappes die Kurzgeschichte von Jean Giono „L´homme qui plantait des arbres“ (Der Mann, der Bäume pflanzte) gelesen. Die 1953 verfasste Kurzgeschichte ist eine erstaunlich aktuelle Parabel über die Wirkung von Wäldern auf Mensch und Klima: Am Anfang des 20. Jahrhunderts verirrt sich ein Wanderer (der Erzähler) in einer ausgetrockneten und trostlosen Landschaft auf der Suche nach Wasser. Er trifft auf einen einsamen Schafhirten, der stetig und sehr sorgfältig Bäume pflanzt. Mehrere Jahrzehnte später besucht der Erzähler die einst karge Gegend und erkennt sie nicht mehr wieder. Es fließt Wasser in den Bächen, die Dörfer sind zu neuem Leben erwacht und vor allem ist die Region nun dank der Wälder grün und fruchtbar geworden. Am Ende dieser Lektüre stand die Frage im Raum, ob die Klasse auch Hand anlegen möchte. Und ja, das wollten alle. Weiterlesen

Kranich-Fest

Am Mittwoch, 22.09.2021, nachmittags fand bei schönstem Sonnenschein die Einweihung des Kranich-Wandgemäldes und die Preisverleihung des 1. Siebold-Sommer-Schreibwettbewerbs statt.
Dabei waren sowohl die Graffiti-Künstler der ATE-Crew anwesend als auch Vertreter der Stadt Würzburg, die das Mural unterstützt und gefördert haben. Musikalisch umrahmt wurde das Fest mit zwei stimmungsvollen Liedern von Nathalie (8d).
Die Preise für die tollen Texte zu den Siebold-Kranichen wurden von einer fächerübergreifenden Jury in Zusammenarbeit mit dem Elternbeirat vergeben und vom Förderverein des Siebold-Gymnasiums und den Würzburger Buchhandlungen Knodt, Neuer Weg und Buchhandlung 13 ½ möglich gemacht. Folgende Schülerinnen wurden geehrt:

Evelyn und Mia (beide 6b)  *  Sara (7a)  *  Luna (8d)  *  Sofia (8d)

Weiterlesen

exciting physics 2021 – wir waren dabei

Hunderte von bunten Kranichen setzen ein Zeichen des Friedens unter dem Gewölbe des Siebold-Gymnasiums. Viele, viele Finger falteten gemeinsam das Papier und brachten diesen Schwarm zusammen …
… mit Papier kann man aber auch noch einiges mehr machen …
2 Teams des Siebold-Gymnasiums nahmen mit ihrer Papierkonstruktion am 29. September 2021 erfolgreich am Schülerwettbewerb “exciting physics” teil, der im Rahmen der Veranstaltung “Highlights der Physik 2021” in der Zeit vom 29.09. bis 01.10.2021 von der Universität Würzburg und der Deutschen Physikalischen Gesellschaft veranstaltet wurde. Weiterlesen

Elternabende

Die Elternabende zu Beginn des Schuljahres 2021/22 finden in Form eines Online-Treffens auf unserer schuleigenen BigBlueButton-Plattform statt:

Jahrgangsstufe Wochentag Datum Uhrzeit
5 Dienstag 21.9.2021 19:00Uhr
6 Mittwoch 22.9.2021 19:00Uhr
7 Donnerstag 23.9.2021 19:00Uhr
8 Montag 27.9.2021 19:00Uhr
9 Mittwoch 29.9.2021 19:00Uhr
10 Dienstag 5.10.2021 19:00Uhr
7 (Latein L2) Montag 4.10.2021 19:00Uhr

Die virtuellen Räume stehen einige Minuten vor Beginn der Veranstaltung bereit. Bitte prüfen Sie vorab, ob Ihre technische Ausstattung zu unserer Konfiguration kompatibel ist, damit dann alles reibungslos funktioniert.

Von 18:45 bis 19:15 Uhr können Sie telefonisch unter 0931 66391235 oder im Supportraum technische Hilfestellung erhalten.

Schuljahresbeginn 2021/22

Das neue Schuljahr beginnt am Dienstag, dem 14. September 2021.
Herzlich willkommen zurück. Wir freuen uns auf ein gesundes (!) und erfolgreiches Schuljahr.

  • Jahrgangsstufe 5
    Begrüßung durch Schulleitung, Klassenlehrkräfte und Tutoren 8:15 Uhr auf dem Schulhof (Zugang durch die Hofeinfahrt in der Kapuzinerstraße)
    anschließend Unterricht im neuen Klassenzimmer (nach dem Corona-Schnelltest dort) bis 11:15 Uhr.
    Für die Eltern besteht die Möglichkeit zum Gespräch bei Kaffee und Kuchen in der Mensa. Hier sind sowohl die Schulbücher Ihres Kindes abzuholen, als auch das Starterkit mit Heften und Umschlägen auf Wunsch käuflich zu erwerben.
    Die offene Ganztagsschule beginnt für die 5. Jgst. am ersten Schultag um 11:15 Uhr, Treffpunkt Mensa.
  • Jahrgangsstufen 6 mit 10
    “Neue” Schülerinnen und Schüler kommen bitte um 7:45 Uhr zum Sekretariat R118.
    Klassenleiterunterricht ab 8:00 Uhr im Klassenzimmer
    Von 9:45 Uhr bis 13:00 Uhr folgt Unterricht nach Stundenplan.
  • Jahrgangsstufe 11
    Corona-Test ab 8:00 Uhr (ehemalige 10a in R213, ehemalige 10b in R309, ehemalige 10c in R010 und ehemalige 10d in R211) anschl. Versammlung in der unteren Turnhalle.
    Von 9:45 Uhr bis 13:00 Uhr folgt Unterricht nach Stundenplan D und WR bzw. Geo.
  • Jahrgangsstufe 12
    Corona-Test ab 9:45 Uhr (2g3 Herr Voll R318, 2g4 Frau Lehmacher R304, 2wr2 Herr Kirsch R302 und 2wr3 Herr Aulbach R321) anschl. Versammlung in der unteren Turnhalle.
    Von 11:30 Uhr bis 13:00 Uhr folgt eine Doppelstunde Deutsch.

Der Pausenverkauf findet wie gewohnt in der 1. Pause im Foyer des EG statt.
Die Mensa öffnet am zweiten Schultag (Mi) für Snacks in der 2. Pause. Mittagessen ist ebenfalls ab dem zweiten Schultag erhältlich.