Archiv des Autors: StGoetz

Neuanmeldung 2018/19

Wenn Sie Ihre Tochter bzw. Ihren Sohn am Siebold-Gymnasium anmelden, beachten Sie bitte die folgenden Hinweise:

Ort und Zeit

  • Sekretariat des Siebold-Gymnasiums
    Raum 118 in der 1. Etage links
  • 7. Mai bis 11. Mai 2018
  • Montag von 8:00-13:00 Uhr und von 14:00-18.00 Uhr
  • Dienstag von 8:00-13:00 Uhr und von 14:00-16.00 Uhr
  • Mittwoch von 8:00-13:00 Uhr und von 14:00-16.00 Uhr
  • Freitag von 8:00-11:00 Uhr

Weiterlesen

Hausführungen

haus21.jpgFür zukünftige Fünftklässler und ihre Eltern finden Führungen durch das Siebold-Gymnasium am Donnerstag, 22. März 2018, sowie am Mittwoch, 25. April 2018, jeweils um 16.00 Uhr statt.
Treffpunkt am Sekretariat Raum 118. Der Schulleiter Herr Rapps zeigt Einrichtungen und Klassenräume und steht für Fragen zur Verfügung.

Vorstellungsabend 2018


Am Dienstag, 13. März 2018, findet der Informationsabend des Siebold-Gymnasiums statt. Die Schule ist an diesem Tag ab 18:00 Uhr für Besucher geöffnet. Hierzu sind alle Viertklässler und ihre Eltern herzlich eingeladen. Es erwartet Sie ein vielfältiges Programm, offene Klassenzimmer, viele Mitmachmöglichkeiten und natürlich alles Wissenswerte: Sie können sich über die einzelnen Fächer, über Wahlkurse und über unser Schulprofil informieren. In den Klassenzimmern und Fachräumen gibt es Präsentationen und kleine Workshops. Um 19:00 Uhr beginnt die offizielle Infoveranstaltung, bei der sich das Siebold-Gymnasium vorstellt. Danach gibt es Führungen durch das Schulhaus und weitere Informationen und Aktivitäten.

Zusätzliche Führungen durch das Siebold-Gymnasium finden am Donnerstag, 22. März, sowie am Mittwoch, 25. April 2017, jeweils um 16.00 Uhr statt. Treffpunkt am Sekretariat (Raum 118).

Informationen: Flyer | weitere Beiträge

Ganztagsbetreuung 2018/19

Gleichzeitig mit der Anmeldung für das neue Schuljahr können Sie Ihr Kind auch für die Ganztagsbetreuung anmelden. Das Anmeldeformular sowie einen Elternbrief dafür gibt es ebenfalls im Sekretariat.

Das Angebot der offenen Gantagsbetreuung umfasst unter anderem:

  • Hausaufgabenbetreuung
  • Bewegung und Aktivität (u.a. Sportangebote, Ernährung)
  • Spiele und Anregung (u.a. Ball-, Brett- und Geschicklichkeitsspiele)
  • Ruhe und Entspannung (u.a. Leseecke, Musik, Malen und Gestalten)

Die Betreuung findet in eigenen Räumen im Keller sowie in der Mensa direkt im Anschluss an den Regelunterricht statt.

Weitere Informationen zur Ganztagsbetreuung (Öffnungszeiten, Flyer, …) finden Sie auf der Seite der GTB

Neue Wege im Stadt- und Tourismusmarketing

Unser Projektseminar „Neue Wege im Stadt- und Tourismusmarketing“, geleitet von Herrn Jansen und Herrn Märtens, beschäftigte sich mit dem Marketing von Städten. Wir untersuchten dieses Stadtmarketing in verschiedenen Städten, allen voran in Würzburg.
Unsere Aufgabe bestand darin, in einzelnen Gruppen für bestimmte Zielgruppen eine Tour durch Würzburg zu entwickeln. Mit Hilfe von Apps, wie beispielsweise „Actionbound“ oder „Digiwalk“, führten wir Stadtrundgänge mit digitaler Unterstützung durch. Verwendet werden neue Funktionen, die spielerisch dazu einladen, eine Stadt kennenzulernen. Wenn Ihr eine der von uns erdachten Touren ausprobieren wollt, dann ladet euch die Apps herunter, scannt die QR-Codes auf dem Flyer und los geht’s!
Flyer P-Seminar „Neue Wege im Stadt- und Tourismusmarketing“

Ruderer bei der Sportlerehrung der Sparkasse

Auch in diesem Schuljahr war das Siebold-Gymnasium Würzburg bei der Sportlerehrung des Arbeitskreises Sport in Schule und Verein der Stadt Würzburg am 13.12.2017 im Casino der Sparkasse Mainfranken Würzburg vertreten.
Zum dritten Mal in Folge nahmen die Rudermädchen der 8. Klassen Franziska, Luisa, Natalie, Magdalena und Mona (Leni war verhindert) die Ehrung entgegen, während die rudernden Jungen der 7. Klassen (Cihan, Leonhard, Max, Thomas, Marc und Enrico) zum ersten Mal zu der Veranstaltung eingeladen wurden, in der bei bester Bewirtung durch die Sparkasse Mainfranken und diesmal mit musikalischer Umrahmung durch Röntgen-Schüler alle Medaillengewinner/innen der Landes- und Bundesfinalentscheidungen des Schulsportwettbewerbs Jugend trainiert für Olympia gewürdigt werden. Weiterlesen

P-Seminar Stadtmarketing

Schüler frischen Würzburger Tourismus auf: Judith und Vanessa, Q12)

Die Main-Post veröffentlichte eine Meldung unseres P-Seminars “Stadtmarketing”:
Schüler des Siebold-Gymnasiums erforschten in ihrem im Projekt-Seminar „Neue Wege im Stadt-und Tourismusmarketing“ digitale Möglichkeiten, um Würzburg Touristen und Einheimischen näher zu bringen. Auf Basis der App actionbound erstellten Schülerinnen und Schüler des aktuellen Abiturjahrgangs interaktive Stadtführungen für Familien mit Kindern als auch für Senioren. Dabei wurde nicht nur an Besucher Würzburgs gedacht, sondern zum Beispiel auch an neu Zugezogene, die mit der App schnell und einfach Einrichtungen und Sehenswürdigkeiten Würzburgs kennenlernen können. Der Flyer enthält die QR-Codes zum Starten.
Folgende digitale Routen wurden erstellt: Weiterlesen

Es ist nie zu früh, um Französisch zu lernen!

Im Zuge unseres P-Seminars „Frühfranzösisch“ haben wir, 14 Seminarteilnehmer/innen, es uns unter der Leitung von Frau Dr. Urbanek zur Aufgabe gemacht, ausgewählte Grundschulen zu besuchen und dort selbstständig ausgearbeitete Frühfranzösisch-Unterrichtsstunden zu halten. So sollte die eigene Begeisterung an der französischen Sprache und Kultur weitergegeben werden. Mit altersgerechten Lernspielen, Liedern und Bilderbüchern sollte bei den Kindern Interesse sowie Spaß an der Sprache und Kultur unseres Nachbarlands geweckt werden. Weiterlesen