Archiv der Kategorie: Biologie

Vortrag Suchtprävention

Am Montag, findet für die Schülerinen und Schüler der Jahrgangsstufe 11 im Rahmen der Veranstaltungen zur Suchtprävention ein Vortrag mit dem Thema “Illegale Drogen” statt. Wie im vergangenen Jahr informiert Dr. Thomas Polak vom Interdisziplinären Zentrum für Suchtforschung der Uni Würzburg über Wirkungen unterschiedlicher Drogen. Der Vortrag beginnt 9.45Uhr in der Mensa. Der planmäßige Unterricht der 3. und 4. Stunde entfällt.

CO2-Mäuse – die neuen Haustiere

Winterzeit ist wieder CO2-Mäuse-Zeit! Seit kurzem haben die ersten Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 6, 7 und 8 ein virtuelles Haustier: ihre eigene CO2-Maus! CO2-Mäuse sind sehr hungrig und wollen ständig mit CO2 gefüttert werden, das ihre Besitzer durch umweltbewusstes Verhalten einsparen konnten. Weiterlesen

Biologieunterricht etwas anders

Schweineaugen-Präparation
Im Rahmen des Biologieunterrichts präparierte die Klasse 9d am 18.12.2012 Schweineaugen:
Glaskörper, Linse, Iris, Netzhaut, Blinder Fleck – alles wurde genau untersucht. Mit dieser praktischen Übung wurde der Themenbereich Sinne abgeschlossen.

Expertenunterricht am Siebold-Gymnasium
Am 28.11.2012 begrüßten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9b Herrn Schiborr in ihrem Biologie-Unterricht. Der Experte Weiterlesen

Modelle einer Nervenzelle

Die Klassen 9b und 9d haben im Rahmen des Biologieunterrichts Modelle einer Nervenzelle gebastelt.

Nachdem sich die Schülerinnen und Schüler mithilfe des Schulbuchs mit dem Aufbau einer Nervenzelle vertraut gemacht hatten, konnte die Bastel-Aktion beginnen: Mit Knete, Elektrokabel und ein bisschen Fantasie gingen die Jugendlichen ans Werk. Dabei entstanden tolle, farbenfrohe Nervenzellen:

Suchtprävention am Siebold

Im Rahmen der Suchtprävention finden in den nächsten Wochen folgende Veranstaltungen statt:

Übersicht:

14.2. Info „Illegale Drogen-Psychosen“ für die Schüler/innen der 9.Jahrgangsstufe
27.2-

2.3

Ausstellung zum Thema „Alkohol“ für die Schüler/innen der 7. und 8. Jahrgangsstufe
28.2. Elternabend zum Thema „Alkohol“ um 19.00 Uhr in der Mensa
12.3. Elternabend zum Thema „Spielzeug Computer“ um 19.00 Uhr in der Mensa

Weiterlesen

CO2-Mäuse

Seit kurzem haben die ersten Schüler der Jahrgangsstufen 6, 7 und 8 ein virtuelles Haustier, ihre eigene CO2-Maus! CO2-Mäuse sind sehr hungrig und wollen ständig mit CO2 gefüttert werden, das ihre Besitzer durch umweltbewusstes Verhalten einsparen konnten. Weiterlesen

Feuer und Flamme

Heute ging in Natur und Technik die Post ab! Wir wollten herausfinden, woraus Knochen bestehen.

Zuerst haben wir alle Versuchsgegenstände (Kalkstückchen, Haare, Knochen, hartgekochtes Eiweiß) in Salzsäure gelegt. Aber danach wurde es erst richtig spannend!

Wir haben die Versuchsgegenstände mit einer Zange in die Gasflamme gehalten. Als der Knochen anfing zu brennen, fanden das alle sehr witzig. Also für mich war das sehr interessant und es hat viel Spaß gemacht, diese Versuche durchzuführen.

M. Schrammek 5e

Lern-Training für Fliegenlarven

Exkursion des Bio-W-Seminars an die Uni Würzburg

Am Freitag, den 11.11.11, war das W-Seminar Insekten im Lehr-Lern-Labor der Uni Würzburg zu Besuch. Nach einer freundlichen Begrüßung besprach unsere Gastgeberin, Frau Dr. Sabine Gerstner, mit uns den Tagesablauf und stellte uns die Frage, die wir im Laufe des Tages beantworten sollten: „Wie lernfähig sind Fruchtfliegenlarven ?“ Weiterlesen

Ach du Schrecke!

Die meisten Schüler werden es schon bemerkt haben: Das Siebold Gymnasium hat Haustiere bekommen. Sechsbeinige, mit Fühlern und Chitinpanzern ausgestattete Haustiere. Aber natürlich nicht einfach irgendwelche! Die Bewohner der Schaukästen im ersten Stock tragen nicht nur besonders schöne Namen wie Eurycantha calcarata oder Hierodula membranacea, sondern besitzen auch zahlreiche faszinierende Eigenschaften. Weiterlesen