Archiv der Kategorie: Deutsch

Ein Blick hinter die Kulissen von Radio Gong&Co

Das P-Seminar „Sportjournalismus“ zu Besuch im Funkhaus Nürnberg

im Funkhaus NürnbergAm Donnerstag, dem 18. Februar 2016, machten sich die Teilnehmer des P-Seminars Sportjournalismus auf den Weg nach Nürnberg, um einen näheren Einblick in die Arbeit des dortigen Funkhauses zu bekommen. Voller Motivation kamen wir um 11 Uhr am Hauptbahnhof an und waren auf die kommende Führung gespannt.
Nach der Ankunft in der Zentrale der Radiosender wurden wir von Martin Siegordner, dem Stadionsprecher des 1. FCN, begrüßt. Dieser gab uns einige Informationen über seinen Beruf als Moderator der Morning-Show bei Radio Gong und wurde daraufhin von Stefan Grundler, dem Pressesprecher des Funkhauses, abgelöst, welcher uns zunächst einen kurzen Film über die vier im Funkhaus Nürnberg vertretenen Lokalsender zeigte. Weiterlesen

Lesewettbewerb in den sechsten Klassen

tn_IMG_0021_AEs ist eine große Kunst, gut vorlesen zu können. Und zweifellos sind alle sechs Klassensieger im diesjährigen Lesewettbewerb der sechsten Klassen sehr begabt in dieser Kunst.
Ob Zufall oder nicht: Der diesjährige Lesesieger wurde im Kunstsaal ermittelt.
Es hat denn auch großen Spaß gemacht, den jungen Vorlesern zuzuhören, auch deswegen, weil sich alle sechs Texte sehr gut eigneten, um die Zuhörer in phantastische, lustige, aber auch nachdenkliche Welten zu entführen.
Wahrscheinlich ist es gar nicht richtig, bei solchen eindrucksvollen Dingen von einem „Sieger“ zu sprechen. Wir waren uns aber alle einig, dass in diesem Jahr Leonard Urbas der Beste unter lauter Sehr Guten war.
Vielen Dank an alle Vorleser! An Florentine, Peter, Franziska, Yunis, Franka und Leonard.

Peter Kleiner

MdB Paul Lehrieder am Siebold-Gymnasium

Am 14. 7. 2015 besuchte der Bundestagsabgeordnete Paul Lehrieder das Siebold-Gymnasium. Grund seines Besuches war die Tatsache, dass vier Klassen der 10. Jahrgangsstufe Ende Juli eine Klassenfahrt nach Berlin antreten werden, bei der auch ein Besuch des Bundestags mit einer großzügigen Essens-Einladung in die Bundestagskantine auf dem Programm stehen. Weiterlesen

„Eine etwas andere Weihnachtsgeschichte“

Das Unterstufentheater führt am Donnerstag, den 18. Dezember 2014, um 18.45 Uhr im großen Kunstsaal (R309) eine Weihnachtsgeschichte der etwas anderen Art auf. Wie in den vergangenen Jahren hat die Unterstufen-Theatergruppe mit Schülern der fünften bis achten Jahrgangsstufe im Rahmen des Wahltunterrichts seit September ein neues Theaterstück entworfen, geschrieben und einstudiert. Weiterlesen

Theaterbesuch “Peter Pan” der 6. Klassen

Die Schülerinnen und Schüler der 6. Jahrgangsstufe besuchen am Dienstag, den 16.12.2014, mit ihren Deutsch-Lehrkräften eine Aufführung des Theaterstücks “Peter Pan” von James Matthew Barrie im Mainfrankentheater Würzburg. Die Geschichten um den Jungen, der niemals erwachsen wird, entstanden vor gut 100 Jahren in Schottland und wurden vor allem durch zahlreiche Verfilmungen (u.a. Hook von 1991) bekannt und beliebt. Die Aufführungsrechte vermachte der Autor einem Londoner Kinderkrankenhaus, das auch heute noch Einnahmen durch die Film- und Theateraufführungen hat.
Die Vorstellung im Mainfrankentheater beginnt um 11.00 Uhr und dauert bis ca. 12.15 Uhr.

P-Seminar goes Munich

Im Rahmen unseres P-Seminars bei Herrn Böll durften wir, acht Schülerinnen und Schüler der Q12, für zwei Tage nach München fahren. Wir besuchten den Bayerischen Rundfunk und die Bavaria Filmstudios. Wie wird ein Film geschnitten? Wie ticken Fernsehmoderatoren eigentlich wirklich? Wie sehen Radiosprecher aus? Wie verkaufen Leute ihre Produkte im Fernsehen? Wir haben die Antworten dazu erfahren und auch ihr könnt sie auf unserer eigenen Website nachlesen: www.nachtleben-wuerzburg.de
Weiterlesen

Lesung mit Artur Becker

Am 3. und 4. Dezember 2014 veranstaltet das Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung (ZfL) einen Schülerworkshop in zwei Blöcken mit Artur Becker, Preisträger des Adelbert-von-Chamisso-Literaturpreises der Robert-Bosch-Stiftung. Dieses Projekt soll den Austausch über sprachliche und kulturelle Grenzen hinweg fördern. An diesem ganz besonderen Workshop nimmt die Klasse 10d teil.
Artur Becker liest am 3.12. aus seinen Büchern “Sieben Tage mit Lidia”, “Vom Aufgang der Sonne bis zu ihrem Niedergang”, “Ein Kiosk mit elf Millionen Nächten”. Weitere Interessierte sind herzlich eingeladen (siehe Plakat)