Archiv der Kategorie: Physik

INSS 2013

17. Internationales Naturwissenschaftliches Schüler-Seminar
in Hradec Králové

Jedes Jahr treffen sich Abordnungen vom Bozena-Nemcova-Gymnasium in Hradec Králové, von der Arnold-KEQMS in Lytham St. Annes und vom Siebold-Gymnasium in Würzburg an einem der drei Schulorte zu einem einwöchigen Seminar mit naturwissenschaftlichem Schwerpunkt. Im siebzehnten Jahr findet das Seminar vom 2. bis 9. November 2013 in Hradec Králové (Königgrätz) in der Tschechischen Republik statt. Der thematische Schwerpunkt für dieses Jahr ist “Zeit”. Weiterlesen

INSS 2012

16. Internationales Naturwissenschaftliches Schüler-Seminar
in Würzburg

Zum sechzehnten Mal treffen sich Schülerinnen und Schüler der King Edward VII & Queen Mary School, des Gymnázium Boženy Němcové und des Siebold-Gymnasiums Würzburg zu einem internationalen Schüler-Seminar mit naturwissenschaftlichem Hintergrund. In diesem Jahr findet die Veranstaltung turnusgemäß in Würzburg statt. Die Teilnehmer aus der Tschechischen Republik und aus dem Vereinigten Königreich sind bereits am Samstag eingetroffen. Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 8 und 9 arbeiten am Thema Solarenergie. Sie werden unter anderem einen Solarofen bauen. Am Mittwoch ist ein Ausflug nach Nürnberg geplant.

Solarstromanlagen lohnen sich noch immer

In dem Vortrag “Solarstromanlagen lohnen sich noch immer” am 19.10.2011 um 18.00 Uhr im Physiksaal (R213) werden interessierten Schülern der Q11 und Q12, Kollegen und Eltern die einzelnen Komponenten einer Photovoltaikanlage, die Beurteilung der möglichen Montageflächen nach Ertrag und Montageaufwand und die daraus resultierende Auslegung dargestellt. Kosten- und Renditebetrachtungen, insbesondere nach der aktuellen Vergütung und unter Einbezug der Eigenverbrauchsregelung werden intensiv diskutiert. Beispiele aus der Praxis runden die einzelnen Punkte ab. Zum Abschluss wird den Teilnehmern eine Checkliste für die Angebotsbeurteilung vorgestellt. Referent ist der Diplom-Physiker Bernd Waack (Bund Naturschutz). Der Eintritt beträgt 3 Euro.

Berichte vom INSS 2010

Dobrý den!

Das heißt auf Tschechisch Guten Tag.
In der Woche vom 9. bis zum 16. Oktober haben sich sechs englische Schüler der King Edward and Queen Mary School aus Blackpool und wir, Winnie-Lotta Weghaus, Eva Selter, Johanna Degen, Susanne Pfeuffer, Sophia Ackermann und Raphael Eichhorn, SchülerInnen des Siebold Gymnasiums im tschechischen Hradec Králové mit ihren Gastgebern des Gymnázium Boženy Němcové getroffen, um dort am Internationalen Naturwissenschaftlichen Schüler-Seminar, kurz INSS, teilzunehmen.
Das Thema des diesjährigen Projekts, das von den tschechischen Lehrern sehr anschaulich gestalten worden ist, war “natural cycles”. Diverse Ausflüge, unter anderem auch nach Prag, und die Zeit bei den Gastfamilien haben uns sehr dabei geholfen, Land und Leute besser kennenzulernen. Neben neuen physikalischen Erkenntnissen haben wir alle so auch neue Freunde gewinnen können.

Unser großer Dank gilt sowohl den Veranstaltern und Organisatoren, darunter Herr Mantel, Frau Weidlein und Frau Kay, als auch besonders den netten Gastfamilien, die uns sehr große Gastfreundschaft zeigten.

Wir alle freuen uns schon auf ein Wiedersehen beim Besuch des tschechischen Chors in Würzburg und einem weiteren INSS.

Die INSS Teilnehmer

Weiterlesen

INSS 2010

14. Internationales Naturwissenschaftliches Schüler-Seminar 2010
in Hradec Králové

Zum vierzehnten Mal treffen sich Schülerinnen und Schüler der King Edward VII & Queen Mary School, des Gymnázium Boženy Němcové und des Siebold-Gymnasiums Würzburg zu einem internationalen Schüler-Seminar mit naturwissenschaftlichem Hintergrund. 2010 findet die Veranstaltung turnusgemäß in Hradec Králové (früher Königgrätz) in der Tschechischen Republik statt. Unsere Teilnehmer (5 Schülerinnen, ein Schüler und ein Lehrer) brechen am Samstag in Würzburg auf.  Jeder der deutschen Schülerinnen und Schüler wird einen Partner haben, in dessen Familie sie/er zunächst am Wochenende die Lebensumstände der tschechischen Jugendlichen kennen lernen kann. Ab Montag leben die tschechischen, englischen und deutschen Teilnehmer in der Jugendherberge und besuchen die Seminarveranstaltungen in unserer Partnerschule.

INSS 2009

13. Internationales Naturwissenschaftliches Schüler-Seminar 2009
in Würzburg

Zum dreizehnten Mal trafen sich Schülerinnen und Schüler der King Edward VII & Queen Mary School, des Gymnázium Boženy Němcové und des Siebold-Gymnasiums Würzburg zu einem internationalen Schüler-Seminar mit naturwissenschaftlichem Hintergrund. Das Thema der 2009 turnusgemäß in Würzburg stattfindenden Veranstaltung war “Robotik”. Jeder der 11 ausländischen Schülerinnen und Schüler hatte einen deutschen Partner, in dessen Familie sie/er die Lebensumstände und den Alltag der deutschen Familien kennen lernen konnte. Weiterlesen

Wissenschaftsnacht Kl. 7

Was? Wissenschaftsnacht der Klassen 7a, b und c
Thema: Dichte der Luft
Unterricht: Bestimmen der Dichte von Luft;
Basteln: Bau von Heißluftballons aus Seidenpapier;
Übernachtung in der Schule/Turnhalle
Wer/Wann? 7a: 23.1.09, Herr Schäfer
7b: 30.1.09, Herr Mantel
7c: 16.1.09, Frau Rubel, Herr Götz
Wo? Mensa/Turnhalle
Was noch?
entsprechenden Elternbrief beachten