Virtueller Schüleraustausch mit Dublin

Siebold-Gymnasium – St. Kilian’s Deutsche Schule Dublin/Lycée Français d’Irlande In den drei Tagen vor den Osterferien konnten alle unserer knapp hundert Siebtklässlerinnen und Siebtklässler an einem virtuellen Austausch mit unserer irischen Partnerschule teilnehmen. Wir wollten einfach nicht auf unseren beliebten Austausch verzichten! Die Begegnungen in zwei „Schichten“ begannen im extra dafür eingerichteten virtuellen Klassenzimmer (je […]

Besuch von der St. Kilian’s School in Dublin

Begleitet von ihren Lehrkräften Sarah O’Donohoe, Regina Reitermayer sowie Barry Carroll trafen am Freitag unsere Gäste von unserer irischen Partnerschule St. Kilian’s School in Würzburg ein. Am Wochenende hatten sie so ausgiebig Zeit, ihre Gastfamilien kennenzulernen sowie die nähere Umgebung zu erkunden. Viele trafen sich am Sonntag zum gemeinsamen Besuch der Festung Marienberg. Eine ausführliche […]

Impressions from Dublin

Freitag, 19. April Wer weiß, ob wir morgen einen Computer erwischen, um euch und Sie auf dem Laufenden zu halten. Soviel sei schon jetzt verraten: In den Stunden 1-3 sind wir mit unserern Partnern im Unterricht, von der 4.-6. wird es ein internationales Fußballmatch geben. Und am Nachmittag geht es dann in die Stadt. Wir […]

Ireland exchange 2012 arrived in Dublin

Nach einer sehr unkomplizierten Reise über Frankfurt nach Dublin ist unsere 31-köpfige Reisegruppe mit ihren Begleitern gut und sicher an der deutschen Schule St. Kilian`s/ Dublin angekommen. Die Aufregung und Vorfreude auf die Begegnung mit den hiesigen Austauschpartnern war sehr groß. Die im Vorfeld festgelegten Partner waren aber sehr stimmig ausgewählt, so dass man keine […]

Schüleraustausch mit Dublin

Vom 22. bis zum 30. März 2012 werden Schülerinnen und Schüler unserer 8. Jahrgangsstufe im Rahmen eines Schüleraustausches mit der St. Kilian’s German School, an der eine ehemalige Lehrerin unserer Schule (Frau Adelberger) unterrichtet, zum zweiten Mal nach Dublin, der Hauptstadt der Republik Irland fahren. Sie werden in dieser Zeit bei Gasteltern wohnen. Im letzten […]