Einladung zum Nachdenken

Obwohl das Internet zum hektischen Suchen und Scrollen verführt, lohnt es sich, hin und wieder über das Gefundene nachzudenken. In diesem Fall hat Frau Neumann einen Text ausgesucht:

„Schläft ein Lied in allen Dingen,
Die da träumen fort und fort,
Und die Welt hebt an zu singen,
Triffst du nur das Zauberwort”

Joseph Freiherr von Eichendorff (1788-1857)

Uns interessiert Deine Meinung: Wie gefällt Dir das Zitat? Was sagt es Dir? Möchtest Du ein nachdenkenswertes Zitat vorschlagen? Schreib uns eine e-mail: siebold-hp@web.de oder hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.