Pol&IS 2017: Politik zum Anfassen

„Wie kann man die aktuellen Herausforderungen angehen?“
15 SchülerInnen der Q12 schlüpften von Montag bis Mittwoch (18. – 20. September) im Rahmen des Pol&IS Seminars in die Rolle von Staats- und Regierungschefs sowie anderen international handelnden Politikern.
Dabei setzten sie sich gemeinsam mit SchülerInnen aus dem Gymnasium Veitshöchheim und der Deutschen Schule in Lublin (Polen) mit aktuellen Herausforderungen in der Weltpolitik auseinander. Das Planspiel „Politik&Internationale Sicherheit“ wird von zwei Jugendoffizieren der Bundeswehr geleitet und vermittelt anschaulich und abwechslungsreich einen eindrucksvollen Einblick in die Abläufe der internationalen Politik.

Auch im nächsten Jahr werden SchülerInnen der Q12 wieder die Möglichkeit haben, an diesem Planspiel teilzunehmen.

Text und Bilder: Florian Böll