Archiv der Kategorie: Projekte

Endlich Ferien!


Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, den Eltern und den Lehrerinnen und Lehrern erholsame Ferientage mit vielen schönen Erlebnissen und freuen uns auf ein Wiedersehen im neuen Schuljahr!

Erster Schultag 2017/18

Der erste Schultag des neuen Schuljahres beginnt am Dienstag, den 12. September 2017, um 8.00 Uhr. Der Unterricht endet an diesem Tag für die Jahrgangsstufen 6-12 um 13.00 Uhr.

Um 8.15 Uhr werden die neuen Fünftklässler in der oberen Turnhalle begrüßt. Für die 5. Klassen endet der Unterricht um 11.15 Uhr.

Für die Schülerinnen und Schüler der Q11 beginnt der Unterricht mit der Vollversammlung um 8.00 Uhr in der unteren Turnhalle. Die Vollversammlung der Q12 findet um 9.45 Uhr statt. Anschließend erfolgt Unterricht nach Stundenplan bis 13.00 Uhr.

 

Projektwochen: Mathematik in der 6a

Platonische Körper aus Erbsen und Zahnstochern stecken oder das „Haus des Nikolaus“ mathematisch erforschen und neu entwerfen – unter der fachkundigen Anleitung von Frau Bauer und Frau Utschick konnte die Klasse 6a im Rahmen der Projektwoche in Kleingruppen aktiv und kreativ werden und so mathematische Erkenntnisse – mit einer gehörigen Portion Spaß an der Sache – selbst gewinnen.

S. Rothenhöfer

Schulfest 2017

Das Schulfest findet am 26.7.2017 ab 17.00 Uhr statt. Bei Regen werden wir in der Mensa, den Turnhallen und im Schulhaus feiern. Für gute Unterhaltung und das leibliche Wohl sorgen unter anderem der Auftritt unserer Big Band sowie die original italienische Pizza von Herrn D’Isernia – unserem Hausmeister. Wir freuen uns auf viele Besucher!

Wegwerfware Kleidung

In der Kleidersortierungshalle der Caritas

In der Kleidersortierungshalle der Caritas

Mit dem Thema „Wegwerfware Kleidung“ beschäftigte sich die 9d in der Kleidersortierungshalle der Caritas in Heidingsfeld. Esther Schießer und Katharina Samfaß von der young caritas Unterfranken zeigten den SchülerInnen anhand eines 10-Euro-T-Shirts auf, wie ungerecht die Kosten für Material, Werbung, Transport und Arbeitslohn verteilt sind und stellten Möglichkeiten eines bewussteren Umgangs mit Kleidung anhand entsprechender Einrichtungen in Würzburg vor. Nach einer Umfrage unter den SchülerInnen, wie oft und was sie bevorzugt aus ihrem Kleiderschrank aussortieren, half die 9d beim Sortieren und Verpacken von gespendeten Kleidern. Den Besuch bei der Caritas hatten Frau Schwarz und Frau Zink organisiert. Weiterlesen

Medaillen beim Landesfinale Rudern

Siebold-Mädchen und -Jungen gewinnen Silbermedaillen beim Landesfinale Rudern 2017 in München-Oberschleißheim
Nach einer Bronzemedaille über 500 Meter in der 5. Klasse und einer Goldmedaille in der 6. Klasse gewannen die Mädchen der 7b nun bei den älteren Schülerinnen (Mädchen III) über 1000 Meter auf Anhieb Silber! Die Jungen der 6b und 6d (J IV) waren dieses Jahr ebenfalls erfolgreich und ließen sich über 500 Meter die Silbermedaille nicht entgehen. Weiterlesen

Siegerehrung der Würzburger Mathematik-Olympiade MoWü

Die Würzburger Mathematik-Olympiade MoWü richtet sich an mathematikinteressierte, knobelbegeisterte SchülerInnen der Jahrgangsstufen 5 bis 8. Erfreulicherweise haben sich in diesem Schuljahr 14 Siebold-Schülerinnen und Schüler getraut, die recht kniffeligen Aufgaben, zum Teil in Partnerarbeit, zu bearbeiten. Vier junge Mathematiker waren dabei besonders erfolgreich. Leandra, Isabel, Max und Moritz waren zur Siegerehrung am Friedrich-Koenig-Gymnasium eingeladen und wurden dort für ihre Leistungen mit Urkunden und Preisen ausgezeichnet. Max, der bei der Siegerehrung leider krank war, erhielt sogar eine Einladung zum Mathetag an der Uni.

M. Weippert

Tag der Umwelt der 7. Klassen

Am 12. Juli fand für die 7. Jahrgangsstufe ein „Tag der Umwelt“ statt. An diesem konnten die Schüler und Schülerinnen der 7. Klassen an einem der drei Workshops teilnehmen, die vom P-Seminar „Nachhaltigkeit“ vorbereitet und durchgeführt wurden.

Workshop 1: Grüner Essen – Regional und Saisonal
Gemeinsam mit den Schülern und Schülerinnen der 7. Jahrgangsstufe wollten wir in unserem Workshop durch Spiele und Kostproben herausfinden, welches Obst und Gemüse in unserer Heimat zu einer bestimmten Jahreszeit reif ist und dann guten Gewissens in den Einkaufskorb und auf den Teller darf. Weiterhin setzten wir uns mit Haltungsbedingungen von Tieren auseinander und verglichen verschiedene Produkte bezüglich ihrer Umweltfreundlichkeit. Uns persönlich hat das Projekt großen Spaß gemacht und wir hatten den Eindruck, dass das Thema auf Interesse stieß und die Kinder viel Neues erfahren haben. Weiterlesen

Bi-Skolarer Vorlesewettbewerb Italienisch: Röntgen + Siebold

Heute, am 12.07.17 fand erstmalig ein Vorlesewettbewerb im Fach Italienisch in Zusammenarbeit mit dem Röntgen-Gymnasium statt. Die Lerngruppe Italienisch des Siebold-Gymnasiums machte sich zu der befreundeten Schule auf, um festzustellen, wer schulübergreifend der oder die beste Vorleserin in der 8. Klasse ist. Dort angekommen, wurden wir herzlich willkommen geheißen und warteten gespannt auf den Beginn des Wettbewerbs. Weiterlesen