Archiv der Kategorie: Projekte

Siebold-Gym bei Sparda macht´s möglich

„Sparda macht´s möglich“ fördert Projekte, die unter dem Motto Gemeinschaft leben und stärken durchgeführt werden. Unsere Schule ist mit der Vielzahl an Projekten zu den Themen Nachhaltigkeit, Naturschutz, Klimaschutz, Ernährung und Sport natürlich dabei!

Helfen Sie, damit unser „Siebold-Gym“ unter die Gewinner kommt, damit Schüler und Lehrer hier eine gesundheitsfördernde Beschäftigung in Unterrichtspausen verbringen können.

so gehts: Weiterlesen

Neuer Elternbeirat

Unser neuer Elternbeirat stellt sich auf seiner Homepage sieboldeltern.de vor:

1. Vorsitzende: Nicole Holl, 2. Vorsitzende: Dr. Sibylle Peitsch, Schriftführerinnen: Kerstin Iristay & Dr. Verena Stürmer, Vertretung des Elternbeirats in der ARGE (Arbeitsgemeinschaft der Gymnasien in Würzburg und Umgebung): Matthias Uhlmann, Veronika Simon, Betreuung der Homepage: Felix Meding, Mitglieder im Schulforum: Dr. Verena Stürmer, Caroline Seiler, Matthias Uhlmann, Mitglied im Sieboldforum: Harald Sachs, Dr. Verena Stürmer, Kassier: Harald Sachs

Herr Meding hat bereits das Protokoll der konstituierenden Sitzung veröffentlicht.

Neue Leitung in der offenen Ganztagsschule

Seit Mitte September freuen wir uns, die neue Leitung der OGS am Siebold-Gymnasium begrüßen zu dürfen. Herzlich Willkommen Frau Simone John!

‘…Seit 40 Jahren liebe ich Schokolade, seit über 10 Jahren arbeite ich mit Kindern und Jugendlichen, seit sechs Wochen lebe ich in Unterfranken und seit fünf Wochen habe ich die Nachmittagsbetreuung der offenen Ganztagsschule am Siebold-Gymnasium übernommen…’
Melden Sie sich gerne bei mir! ogs@siebold-gymnasium.de oder unter 01754801641

siehe auch: OGS im Siebold-Gymnasium

Besuch der Italienischen Filmtage

Mitte Oktober fanden im Central-Kino 14. Würzburger Italienischen Filmtage statt, bei denen man wieder Filme im italienischen O-Ton und mit deutschen Untertiteln sehen konnte. Die Klassenstufen 9, 10 und 11 sahen sich im Rahmen dieses Spezialprogramms zwei Filme an. Am 14.10. lief „A Chiara“, ein dramatischer Film rund um das Thema Mafia. Ein paar Tage später, am 17.10., kamen wir in den Genuss einer leichten Komödie zum Thema soziale Unterschiede. Der Film hieß „Come un gatto in tangenziale 2“. Wie immer war der gemeinsame Kinobesuch eine schöne Erfahrung, die wir zusammen genossen haben. Nächstes Jahr im Oktober sehen wir uns den nächsten Film, frisch aus Italien an!
Programmheft mit Informationen über die besuchten Filme (pdf)

mySiebold Web-App

Unsere mySiebold-App zur Anzeige von Vertretungsplan, Stundenplan, Schulaufgabenplan, Terminplan und Speiseplan der Mensa steht (nur noch) als Web-App unter der Internet-Adresse mysiebold.de zur Verfügung.
Auf Handys und Tabletts kann man sie auf dem Start-Bildschirm einrichten. Je nach Betriebssystem ist dabei ein bestimmter Browser zu benutzen: Weiterlesen

Rom, Römer, Latein – Antike live in Würzburg

Liebe Schulfamilie des Siebold-Gymnasiums,

sind in Ihren/Euren Familien und Freundeskreisen vielleicht Kinder der 3. oder 4. Klasse, die demnächst an ein Würzburger Gymnasium übertreten wollen? Dann könnte das Kooperationsprojekt von Siebold-, Wirsberg- und Riemenschneider-Gymnasium genau das Richtige sein: Unter dem Motto „Rom, Römer, Latein“ tauchen wir am 21. Oktober 2022 (15.00 bis 17.00 Uhr) am Wirsberg-Gymnasium Würzburg gemeinsam in die faszinierende Welt der römischen Antike ein und informieren über die Sprache Latein. Einfach vorbeikommen und mitmachen!

Fachschaft Latein

Weiterlesen

Das Mathecafé stellt sich vor

Wir Oberstufenschülerinnen und- Schüler des P-Seminars Mathe-Café laden Euch herzlich zu unseren Mathestunden ein.
Gemeinsam können wir Hausaufgaben machen, für Schulaufgaben lernen, den Stoff wiederholen und Fragen klären.

Dienstags findet das offene Café für die 5. bis 7. Klassen in der 7. Stunde im Aufenthaltsraum im Keller neben der Bücherei statt. Wir starten am Dienstag, den 18. Oktober 2022.

Zudem gibt es ein festes Kleingruppenangebot jeden Dienstag und Donnerstag in der 7. Stunde. Hierfür könnt Ihr Euch mit dem Elternbrief verbindlich anmelden.

Wir freuen uns über Euer Kommen.