Frau Schädle verlässt das Siebold-Gymnasium

Der Personalrat des Siebold-Gymnasiums verabschiedete unsere  Verwaltungsangestellte Frau Ulrike Schädle am 29.09.2017, ihrem letzten Arbeitstag, mit vielen guten Wünschen in den Ruhestand.
Frau Schädle kam 2005 ans Siebold-Gymnasium und arbeitete als Sekretärin im Oberstufenbüro. Dazu übernahm sie auch die Verwaltungsarbeit im Seminarbetrieb und stand unseren StudienreferendarInnen in allen organisatorischen Fragen zur Seite. Als Verwalterin der Schulkonten war sie zudem u.a. Ansprechpartnerin der FachbetreuerInnen bei Anschaffungen und erstellte etwa auch für Lehrkräfte, die die Austauschprogramme und Schülerfahrten durchführten, stets aktuelle Übersichten über die Geldein- und Ausgänge und tätigte die nötigen Zahlungen. Ein besonderes Anliegen war ihr auch die Ausstattung der Schule, um die sie sich mit viel Eigeninitiative kümmerte.
Wir bedanken uns herzlich bei Frau Schädle und wünschen ihr alles Gute für den neuen Lebensabschnitt!