Lena Kalla (8b) in Schwimm-Nationalteam

Lena KallaZum zweiten Mal wurde Schwimm-Talent Lena Kalla vom SV Würzburg 05 nun in die Junioren-Nationalmannschaft berufen. Nachdem die 14-Jährige bereits im vergangenen Jahr beim “Youth Olympic Festival” für Deutschland an den Start ging und dort unter anderem den dritten Platz in der Staffel erreichte, vertritt sie ihr Land nun am Wochenende beim internationalen Schwimm-Meeting in Luxemburg.

Neben ihrer Spezialdisziplin, dem Schmetterling-Schwimmen (über 50 m, 100 m und 200 m), wird die Nachwuchshoffnung des SV 05 in Luxemburg auch über 50-Meter-Rücken und 200-Meter-Lagen antreten. “Meine Ziele sind vor allem persönliche Bestzeiten, aber auch das Finale habe ich mir vorgenommen”, sagt die Würzburgerin bescheiden. Von einer Medaille will sie aufgrund der starken internationalen Konkurrenz erst einmal nicht ausgehen. “Schön wäre es aber natürlich schon, aufs Podest zu kommen”, gibt die Gymnasiastin dennoch zu. Kallas bisherige Erfolge geben Grund zur Hoffnung. So darf sich die erst 14 Jahre alte Schwimmerin unter anderem schon deutsche Meisterin ihrer Altersklasse nennen.

Auszug aus einem Artikel, der in der Mainpost vom Samstag, 26.1.2008 erscheint