Workshop mit Maxime Gillio

Am Freitag, dem 11. April 2008, kommt der französische Krimiautor Maxime Gillio in das Siebold-Gymnasium.
In der 3. und 4. Stunde wird er einen Workshop in französischer Sprache abhalten.
Teilnehmen werden die Schüler der 11. Jahrgangsstufe, die den Leistungskurs Französisch gewählt haben.

Zum Inhalt seines Workshops schreibt der Autor: „De toute facon, j’avais prévu un début d’intervention théorique (sur le genre du roman policier et le travail d’écrivain) et une seconde partie pratique, dans laquelle je compte mettre les étudiants à contribution, à travers un concours que j’ai décidé d’organiser.“

Die Schüler des zukünftigen LK Französisch holen sich bitte zwei Texte bei ihren Französischlehrern ab, welche vorab zu lesen sind.

Viel Vergnügen wünscht
G. Neumann