Kreativ im Lockdown – Kunst am PC

Die sechsten Klassen lernen im Fach Informatik, wie sie Informationen mit Grafik-, Text- und Multimediadokumenten darstellen können. Eine Aufgabe der Klassen 6c und 6d war es, aus vorgegebenen Formen mit Hilfe eines Zeichenprogramms ein Bild zu malen, kreieren bzw. zu erstellen. Dabei war das Motiv frei wählbar und der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Obwohl dies die ersten Gehversuche der Schülerinnen und Schüler mit Programmen wie Paint.net, Krita, GIMP oder Autodesk SketchBook (übrigens: alle Programme sind als Freeware downloadbar!) waren, sind viele der Ergebnisse so gut, dass wir sie hier virtuell ausstellen möchten.

C. Märtens