Mathematikwettbewerbe

Erfolgreiche Teilnehmer an den Mathematikwettbewerben

Am Bundeswettbewerb Mathematik (1. Runde 2009) nahmen folgende Schülerinnen der K12 sehr erfolgreich teil: Zofia Fleszar (3. Preis),  Julia Modes (3. Preis), Lea Wiedenmann (3. Preis) und Miriam Kunzmann (mit Anerkennung).

Beim Würzburger Mathematikwettbewerb (MOWü) errang der Schüler Lars-Philip Paulus (5a) den 1. Platz in Würzburg und durfte deswegen am Mathematik-Tag der Universität Würzburg teilnehmen. Ausgezeichnete Leistungen lieferten die Schülerinnen Livia Majewski (5c), Laura Majewski (7b) und Nina Riedl (7b) ab, die an der Preisverleihung am Wirsberg-Gymnasium teilnehmen durften.

234 Schülerinnen und Schüler unseres Gymnasiums nahmen am Känguru-Wettbewerb 2009 teil. Der Schulbeste war Lorenz Kuger 5c mit 101,5 Punkten. Nur 3 Promille der Teilnehmer in ganz Deutschland schnitten besser als er ab. Ein zweiter Preis ging an die Schülerin Leonie Schwarz (5a) mit 85,5 Punkten. Dritte Preise erhielten Kaja Walter (5b) mit 77 Punkten, Lars-Philip Paulus mit 74,75 Punkten, Daniel Grillmeyer mit 91,5 , Alina Rahner mit 89,5 und Verena Hoffmann mit 88,75 Punkten (alle 6b). Einen weiteren 3. Preis errang Theresa Göpfert (9a) mit 76,25 Punkten.

Herzliche Glückwünsche!

N. Mantel und St. Götz