Archiv der Kategorie: Mathematik

Projektwochen: Mathematik in der 6a

Platonische Körper aus Erbsen und Zahnstochern stecken oder das „Haus des Nikolaus“ mathematisch erforschen und neu entwerfen – unter der fachkundigen Anleitung von Frau Bauer und Frau Utschick konnte die Klasse 6a im Rahmen der Projektwoche in Kleingruppen aktiv und kreativ werden und so mathematische Erkenntnisse – mit einer gehörigen Portion Spaß an der Sache – selbst gewinnen.

S. Rothenhöfer

Siegerehrung der Würzburger Mathematik-Olympiade MoWü

Die Würzburger Mathematik-Olympiade MoWü richtet sich an mathematikinteressierte, knobelbegeisterte SchülerInnen der Jahrgangsstufen 5 bis 8. Erfreulicherweise haben sich in diesem Schuljahr 14 Siebold-Schülerinnen und Schüler getraut, die recht kniffeligen Aufgaben, zum Teil in Partnerarbeit, zu bearbeiten. Vier junge Mathematiker waren dabei besonders erfolgreich. Leandra, Isabel, Max und Moritz waren zur Siegerehrung am Friedrich-Koenig-Gymnasium eingeladen und wurden dort für ihre Leistungen mit Urkunden und Preisen ausgezeichnet. Max, der bei der Siegerehrung leider krank war, erhielt sogar eine Einladung zum Mathetag an der Uni.

M. Weippert

Mathe macht Spaß – Das Mathe-Café des Siebold

Wie in den vergangenen Jahren findet auch in diesem Schuljahr das Mathe-Café statt. Immer ein P-Seminar (also Schüler und Schülerinnen der 11. Jahrgangsstufe) organisiert diese schulinterne Nachhilfe für die 5. – 7. Klassen.
Sehr erfreut sind unsere Oberstufler über die hohen Teilnehmerzahlen an diesem Projekt. Mit viel Motivation bereiten sie die Stunden für die jüngeren Schülerinnen und Schüler vor, um ihnen bei Problemen zu helfen, den Stoff verständlicher zu machen und mit Leichtigkeit und Spaß an Mathe heranzugehen. Weiterlesen

Kängurutag

Am Känguru-Tag (immer der dritte Donnerstag im März) nehmen weltweit über 6 Millionen Schülerinnen und Schüler aus mehr als 50 Ländern am Wettbewerb “Känguru der Mathematik” teil. Der Name des Wettbewerbs erinnert an die Anfänge der Wettbewerbsreihe vor 27 Jahren: Pariser Mathematik-Lehrer griffen Anfang der 90er Jahre eine Idee aus Australien auf, entwarfen einen Multiple-Choice-Wettbewerb nach dem Vorbild aus Sydney und nannten ihn “le kangourou des mathématiques”. Auch im Siebold-Gymnasium treten Teilnehmer in allen Jahrgangsstufen an, um die anspruchsvollen und interessanten Aufgaben zu lösen. Hier zum gleichzeitigen Üben auf französisch.

11. Klassenwettbewerb Mathematik am Siebold

Am 24.2.2017 trafen sich wieder Schülerinnen und Schüler des Siebold-Gymnasiums, um im Wettbewerb miteinander mathematische Rätsel, Knobeleinen und knifflige Aufgaben zu lösen. Jede Klasse schickte drei Vertreter in die Mensa, die im Wettlauf gegen die Zeit (3 Stunden) versuchten, die gestellten Aufgaben zu lösen und vor allem die Lösungsgedanken logisch folgerichtig und vollständig zu Papier zu bringen. Frau Nickel-Göb eröffnete die Veranstaltung, Weiterlesen

Visionen für einen Erweiterungsbau am SGW

Das P-Seminar „Modellierung mit SketchUp“ des Siebold-Gymnasiums lud am 24. November zur Preisverleihung in einem Architektur- und Modellierungswettbewerb ein. Ziel des Wettbewerbs war es, Ideen zur Erweiterung des Schulgebäudes vorzustellen, die bestimmten stilistischen und praktischen Anforderungen genügten.
Im Rahmen ihres P-Seminars hatten die Teilnehmer zunächst eigene Gebäude und schließlich das Bestandsgebäude des Siebold-Gymnasiums modelliert, bevor die Idee des Erweiterungswettbewerbs entstand. Ausgangspunkt war die seit Jahren bestehende Raumsituation der Schule, die vor allem für Schülerinnen und Schüler der Oberstufe das Pendeln zwischen Hauptgebäude und ausgelagerten Klassenräumen am ehemaligen Mozart-Gymnasium und der ehemaligen Hauger-Schule erforderlich macht. Weiterlesen

Architekturwettbewerb in P-Seminar

Das P-Seminar „3D-Modellierung mit SketchUp“ lädt alle Schülerinnen und Schüler der Oberstufe und alle Lehrer zur Präsentation der Ideen für die Erweiterung des Siebold-Gymnasiums ein. Im Rahmen eines Ideenwettbewerbs haben wir in kleinen Gruppen unsere eigenen Ideen für einen Erweiterungsbau entwickelt und jeweils in einem 3D-Modell umgesetzt. Die Präsentation der Ergebnisse findet am 24.11.2016 um 13.45-15.30 Uhr im Raum 213 statt. Eine Jury bestehend aus Vertretern der Schulleitung, des Elternbeirats, der SMV, des Stadtbauamts und des Architekturbüros Bruckner wird die Präsentation und die anschließende Posterausstellung begutachten und auf dieser Grundlage einen Gewinner des Wettbewerbs küren.

Das P-Seminar-Team „3D-Modellierung mit SketchUp“

Klassenwettbewerb Mathematik 2014

Am Tag des Halbjahreszeugnisses fand am Siebold-Gymnasium der Klassenwettbewerb Mathematik in der 5.-10 Jahrgangsstufe statt. Lorenz K. gab das Startsignal und die Vertreter aller Klassen öffneten die Umschläge mit den Wettbewerbsaufgaben für 2014. Alle 84 Schülerinnen und Schüler stürzten sich in die mathematischen Rätsel bis die Köpfe rauchten. Weiterlesen