Landesfinale Rudern

Impressionen vom Landesfinale Rudern 24.7.2009 in Oberschleißheim:




Am 24. Juli 2009 fand das Landesfinale im Rudern auf der Olympia-Regatta-Strecke Oberschleißheim statt.
Das erste Rennen – das Siebold-Gymnasium konnte hier zwei Boote melden – bestritten unsere Mädchen IV (Jahrgänge 1996 und jünger), vertreten durch Isabel Wohlleben (Schlagfrau), Ricarda Hertel, Susanne Pfeuffer, Emma Schneider, Sophia Ackermann (Steuerfrau). Das zweite Boot wurde von Sharleen Holder (Schlagfrau), Marlene Herting, Hannah Grieger, Lillian Riedmann und Verena Hoffmann (Steuerfrau) vertreten.
Das Siebold-Gymnasium hat in dieser Altersklasse zehn Ruderinnen. Darauf lässt sich aufbauen!
Mein Kompliment und Dank gehen an Verena Hoffmann, Sophia Ackermann, Isabel Wohlleben und Susanne Pfeuffer, die auf ihr eigenes Boot und somit Rennen verzichteten, um sich diesen noch zwei jungen Mannschaften in den Dienst zu stellen.
Ebenso tapfer ruderten Benedikt Weth (Schlagmann), Kolja Schiborr, Franz-Josef Bieber, Kai Schober und Sebastian Dietz (Steuermann) – unsere J IV.
Unser letztes Rennen bestritten die J III, Raphael Eichhorn (Schlagmann), Sebastian Zuckle, Lucas Renninger, Daniel Grillmeyer und Felix Seese als Steuermann.
Während die Mädchen und Jungen IV noch 500m rudern mussten, hatten die J III die doppelte Strecke zu bewältigen.
Keines der Boote wurde letzter 🙂 , dennoch landeten alle in der zweiten Hälfte des Teilnehmerfeldes.
Die Fünftklässler können mit ihren Ergebnissen höchst zufrieden sein, rudern sie doch erst seit vier Monaten.

A. Weidlein