Vortrag “Tödliche Keime”

Dr. Asparouh Iliev vom DFG-Forschungszentrum für experimentelle Biomedizin der Universität Würzburg (Rudolf-Virchow-Zentrum) hält am Freitag, den 13.11.2009, einen Vortrag zum Thema “Tödliche Keime” für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 in der Mensa. Dr. Iliev forscht auf dem Gebiet der Neurologie, der Erforschung des Nervensystems. Mit seiner Forschungsgruppe untersucht er Bakterien vom Typ der Pneumokokken, die “Streptococcus pneumoniae”. Sie lösen bei Erwachsenen und vor allem bei Kindern Hirnhautentzündungen (Meningitis) aus. Häufig führen sie zu neurologischen Spätschäden oder sogar zum Tod der Patienten.