Herausragende Ergebnisse im Fach Latein

Unsere Schule hat beim zentralen Leistungstest des Faches Latein im dreijährigen Vergleich insgesamt weit über dem Durchschnitt liegende Ergebnisse erzielt und wurde mit einer Urkunde ausgezeichnet. Das Siebold-Gymnasium gehört damit in einem Kernbereich nachhaltiger schulischer Qualitätsarbeit zu den 10 erfolgreichsten Gymnasien in Bayern.

Dazu schreibt Herr Gremm, Leiter der Abteilung Gymnasium im Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus am 15.12.2010:

“Ich freue mich, dem Siebold-Gymnasium die beiliegende Urkunde übersenden zu können. Gleichzeitig darf ich der ganzen Schulfamilie meinen Glückwunsch und meinen besonderen Dank für das gezeigte Engagement übermitteln.”

“Erreicht wurde dieser Erfolg – mit Unterstützung einer offensichtlich für den Leistungsgedanken aufgeschlossenen Elternschaft – vor allem durch das besondere Engagement der im Fach Latein unterrichtenden Lehrkräfte, die es verstanden haben, die Potenziale ihrer Schüler entsprechend zu fördern.
Dem Gymnasium, dessen Absolventen sich zunehmend auch dem internationalen Wettbewerb stellen müssen, steht es nach meiner Überzeugung gut an, wenn es neben der häufig in den Medien zu findenden Anerkennung sportlicher Erfolge und sozialen Engagements auch besondere schulische Leistungen herausstellt.”