Erste Hilfe Kurse

Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 haben wieder die Gelegenheit, einen Erste-Hilfe-Kurs zu absolvieren. In neun Unterrichtseinheiten werden lebensrettende Sofortmaßnahmen vermittelt. Die erfolgreiche Teilnahme an einem solchen Lehrgang ist Voraussetzung für den Erwerb des Führerscheins der Klassen A, A1, B, BE, L, M und T.
Neben theoretischen Aspekten (Rettungskette, rechtliche Fragen etc.) werden auch praktische Übungen (Rettung aus dem Gefahrenbereich, Umgang mit Wunden, Helmabnahme, stabile Seitenlage, Herz-Lungen-Wiederbelebung etc.) durchgeführt. Darum ist es wichtig, an diesem Tag bequeme und funktionale Kleidung sowie rutschfeste Schuhe zu tragen.

Termineinteilung (jeweils 8.00-15.30 Uhr):
13.07.2015 Klasse 10a + 5 SuS 10b
14.07.2015 Klasse 10c
14.07.2015 Klasse 10d + 7 SuS Klasse 10c
16. 07.2015 Klasse 10e + 8 SuS 10b

Da uns das Rote Kreuz die erforderlichen Materialien für den Kurs (Verbandszeug, Reanimationspuppen etc.) zur Verfügung stellt, muss ein Unkostenbeitrag in Höhe von 20,– Euro erhoben werden, der zu Kursbeginn zu entrichten ist.
Download: Elternbrief

A. Urbanek; K. Fabricius