Cambridge Advanced Certificate

logo.gif4 Schülerinnen der 13. Jahrgangssstufe, nämlich Ann-Sophie Bohne, Anna-Lucia Mensing, Christine Tellinghuisen und Franziska Vogel, haben sich in diesem Jahr im Fach Englisch der Prüfung des Cambridge Advanced Certificate, das dem Kompetenzlevel C1, dem zweithöchsten Niveau des Common European Framework of Reference for Languages des Council of Europe entspricht, unterzogen. Die Prüfung besteht aus 5 Teilen: writing, reading, listening, English in use, speaking, und hat weltweite Gültigkeit (für weitere Informationen siehe www.cambridgeesol.org). Alle 4 Schülerinnen haben mit den Prädikaten A und B (A entspricht in unserem Notensystem der Note 1, B der Note 2) bestanden.

Herzlichen Glückwunsch!

J. X. S.