POL&IS-Semiar 2015

Wie funktioniert eigentlich Internationale Politik?
Polis-Seminar 2015 (Foto: Florian Böll)Diese Frage beantworten von Montag bis Mittwoch einige SchülerInnen der Q11 zusammen mit Gymnasiasten aus Veitshöchheim und SchülerInnen der Dethloff Deutschschule aus Lublin (Polen) auf der Benediktushöhe in Retzbach.
Im Rahmen der POL&IS (Politik & Internationale Sicherheit) Simulation schlüpfen die Jugendlichen in die Rolle von Regierungschefs und Ministern oder sie sind Mitarbeiter von NGOs wie Greenpeace, sogar der UNO-Generalsekretär nimmt teil. Hierbei ist es die Aufgabe der Teilnehmer internationale Konflikte zu lösen, wozu viel Verhandlungsgeschick bei den Sitzungen mit den anderen Ländern und den Institutionen wie der Weltbank notwendig ist.
Betreut werden die Schüler von den Jugendoffizieren der Bundeswehr, welche die Veranstalter der Simulation sind.

Florian Böll