Sportfachschaft | Seminarausbildung

Lehrkräfte der Fachschaft Sport


Matthias Deckert (WR, Sm, Geo)
Kai Fabricius (M, Sm)
Melanie Gold (D, Sw)
Dr. Michaela Köhler (D, Sw, Seminarlehrerin Sport)
Lena Mc Bride (M, Sw)
Andrea Preger (E, Sw)
Susanne Sauer (E, Sw)
Frank Schneider (E, Sm, Fachschaftsleiter Sport)
Karen Trauzettel (Sp, Sw)
Angela Weidlein (E, Sw)

Um Kontakt mit einzelnen Lehrkräften aufzunehmen oder einen Sprechstundentermin zu vereinbaren, melden Sie sich bitte im Elternportal an.

Schülerinnen und Schüler bzw. Eltern, aber auch außerschulische Interessenten mit Fragen zum Fachbereich Sport, richten ihre Anfragen bitte an StD Frank Schneider, der in seiner Funktion als Fachschaftsleiter Sport für alle weiterführenden Gespräche und Informationen jederzeit gerne zur Verfügung steht.

nach oben zurück

Seminarausbildung Sport am Siebold-Gymnasium
Unser Seminar Sport weiblich

“Wem es gelingt, Menschen durch Körperübungen leuchtende Augen zu schenken, der tut Großes auf dem Gebiet der Erziehung!”
Johann Heinrich Pestalozzi (1746-1827), Schweizer Pädagoge

Am Siebold-Gymnasium findet die Ausbildung von Studienreferendarinnen für das Fach Sport in Kombination mit den Fächern Deutsch, Englisch, Latein und Mathematik unter der Leitung von StDin Dr. Michaela Köhler statt.

Nach erfolgreichem Abschluss der Ersten Staatsprüfung an der Universität erfolgt in der zweiten Phase der Lehrerausbildung im sogenannten Vorbereitungsdienst (Referendariat) eine Einführung der Studienreferendarinnen in das Tätigkeitsfeld Schule. Sie wenden die erlernten methodischen Grundsätze und Verfahren an, werden fachdidaktisch gefördert und auf ihre pädagogische Tätigkeit und Verantwortung vorbereitet. Zum Erproben von Unterrichtsmodellen und Festigen sportlicher Fähigkeiten und Fertigkeiten ergänzen sportpraktische Einheiten die wöchentlich stattfindenden Fachsitzungen, die theoretische Inhalte vermitteln. mehr…

Die Sportfachschaft und unsere Schülerinnen und Schüler profitieren sehr vom Einsatz der angehenden Sportlehrerinnen, die ihre vielfältigen sportlichen Qualifikationen und ihre kreativen Ideen im Unterricht in Abstimmung mit dem Lehrplan realisieren.
Darüber hinaus unterstützen die jungen Sportlehrkräfte am Siebold-Gymnasium die Fachschaft Sport im Laufe eines Schuljahres auf vielfältige Art und Weise, z.B. im Skikurs, bei den Bundesjugendspielen in den Sportarten Gerätturnen und Leichtathletik, bei unserem jährlich stattfindenden Spendenlauf, bei den SMV-Tagen mit sportlichem Schwerpunkt u.v.m.

Aufbau des Vorbereitungsdienstes für unser Seminar Sport weiblich:
Der Vorbereitungsdienst gliedert sich in drei Ausbildungsabschnitte:
Im ersten Ausbildungsabschnitt (6 Monate) sind die Studienreferendarinnen an ihrer Seminarschule, dem Siebold-Gymnasium.
Im zweiten Ausbildungsabschnitt (12 Monate) werden die Studienreferendarinnen anderen staatlichen Gymnasien in Bayern zugewiesen (Einsatzschulen).
Im dritten Ausbildungsabschnitt (6 Monate) schließen die Studienreferendarinnen ihre Ausbildung an der Seminarschule ab.

Der Vorbereitungsdienst endet nach der zweijährigen Ausbildung mit der Zweiten Staatsprüfung.

Eine Übersicht über alle Studienseminare am Siebold-Gymnasium finden Sie auf der Homepage.

nach oben zurück