Big Band beim Neujahrsempfang

tn_dscf2204a.JPGAlljährlich zum Jahresbeginn empfangen die politisch handelnden Personen sich gegenseitig aber auch Bürger. Bei diesen Neujahrsempfängen bietet sich den Politikern die Gelegenheit, über ihre Erfolge im vergangenen Kalenderjahr zu berichten und über die stolzen Vorhaben des noch jungen Jahres zu sprechen. Für die eingeladenen Bürger ist es oft eine Auszeichnung, die so ihr Engagement für die Allgemeinheit gewürdigt sehen – sei es als Weinprinzessin, Vorsitzender des Sport- oder Angelvereins oder Mitarbeiter der Caritas. Auch die Oberbürgermeisterin der Stadt Würzburg pflegt dieses Ritual, heuer am Sonntag, den 13.1.2008, wie immer im Ratssaal, wo sonst der Stadtrat tagt.

tn_img_9961.JPGFür die Mitglieder unserer Big Band unter Michael Buttmanns Leitung -diesmal wieder verstärkt um ehemalige Mitschüler, Lehrer und Eltern- ist die Einladung, den Neujahrsempfang der Stadt Würzburg musikalisch zu umrahmen, auch eine Würdigung des Einsatzes und der Probenarbeit, die zu der konstanten und bekanntermaßen guten Qualität der Auftritte führt.

tn_img_9957.JPGWie immer ohne Hektik und mit mitreißendem Charme eröffneten sie die Veranstaltung und rahmten die folgenden Reden mit peppigem Swing/Jazz ein. Als Gesangssolistin trat unsere ehemalige Hausmeisterin, Frau Moritz, auf.