Schüleraustausch Madrid

img3.gifVom 8. bis 14. März besuchen 18 Schülerinnen und Schüler des Instituto Fortuny aus Madrid das Siebold-Gymnasium. Begleitet werden sie von ihrem Lehrer Franciso J. Martín und einer Kollegin. Die spanischen Schülerinnen und Schüler besuchen teilweise den regulären Unterricht. Natürlich wird es auch Zeit für touristische und kulturelle Unternehmungen und für Austausch von Informationen und Meinungen geben. Die Madrilenen wohnen vorwiegend bei ihren Austauschpartnern unserer Klassen 10 b und 11d (sowie einzelnen Teilnehmern unserer 10a, 11a und b).

Ansprechpartner ist Herr M. Maier