NanoShuttle in 7c und Physik-Kurs

NanoShuttleMit dem Lotos-Effekt hält die z.B. in Indien vorkommende Lotospflanze ihre Blätter sauber. Dadurch kann das Sonnenlicht bis in die Pflanzenzellen gelangen und die Pflanze kann gut gedeihen. Viele Schüler wissen auch, dass das bekannteste Pänomen aus dem Bereich der Nanotechnologie mit superkleinen Erhebungen der Blatt-Oberfläche zu tun hat.

An diesem Wissen der Schüler knüpften die Referenten des NanoShuttle an und lenkten die Aufmerksamkeit auf weitere interessante Effekte und Anwendungen wie z.B. das Rasterkraftmikroskop, mit dem Strukturen im Nanometerbereich vermessen und sichtbar gemacht werden können.

Ermöglicht wurden Vortrag und Experimente vom NanoShuttle, das zur Nanoinitiative Bayern (eine Initiative der bayerischen Staatsregierung) gehört.

Das NanoShuttle war am Mittwoch, 5. März 2008 in der 5. und 6. Stunde in Klasse 7c bei Herrn Hümmer und im Physik-Kurs mit Herrn Mantel zu Gast.

tn_100_1072.JPGtn_100_1068a.JPG