Französisch als 1. Fremdsprache

Informationen zur Anmeldung der neuen 5. Klassen

Am Siebold-Gymnasium gibt es seit über 30 Jahren die Möglichkeit, neben Englisch oder Latein, Französisch als erste Fremdsprache zu lernen. Dieses Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die Freude am Erlernen einer modernen Fremdsprache haben, sprachbegabt sind und sich besonders für unser Nachbarland Frankreich interessieren.

Schülerinnen und Schülern, die Französisch als 1. Fremdsprache wählen, bieten sich folgende Vorteile:

• kleine Lerngruppen in Französisch bis zur Oberstufe
• Erlernen der neuen Sprache in der 5. Klasse mit 5 Wochenstunden (die 2. Fremdsprache hat in der 6. Klasse nur 4 Wochenstunden)
• Schaffung eines stabilen Fundaments durch den intensiven Umgang mit der französischen Sprache

Das Siebold-Gymnasium ist die einzige Schule in Würzburg, die diese Wahlmöglichkeit anbietet. Mindestens 15 Schülerinnen und Schüler müssen Französisch als 1. Fremdsprache wählen, damit eine Lerngruppe eingerichtet werden kann.

Wenn Sie und Ihr Kind sich für Französisch als 1. Fremdsprache interessieren, können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen. Information und Beratung erhalten Sie bei Frau Nickel-Göb oder Herrn Habersetzer.