AOK spendet Gymnastikbälle

Siebold- und Riemenschneider-Gymnasium, die die Sporthallen der beiden Schulen gemeinsam nutzen, sind der AOK Würzburg sehr dankbar für 16 neue Gymnastikbälle, die im Sportunterricht für Spiele, Koordination und Kondition eingesetzt werden können.
Im Bild die Klasse 6b des Siebold-Gymnasiums mit (v. l.) dem Fachleiter Sport des Riemenschneider-Gymnasiums, Herbert Barthel, dem Vertreter der AOK, Herrn Goldkuhle, und der Seminarlehrerin Sport des Siebold-Gymnasiums, Dr. Michaela Köhler.