Französisch als erste Fremdsprache in der 5. Klasse

frAm Siebold-Gymnasium wird eine Sprachgruppe mit Französisch als erster Fremdsprache in der 5. Klasse eingerichtet, wenn sich genügend Schülerinnen und Schüler dafür anmelden. Das gibt es nur am Siebold-Gymnasium!

Die Ausbildungslinien sind dann
Französisch, Englisch sowie Spanisch oder Italienisch bzw.
Französisch, Englisch sowie Wirtschaft und Recht.

Vorteile:

• kleine Gruppe = intensive Lernbetreuung bis zur Oberstufe
• 1. Lernjahr (5. Klasse) konzentriert Französisch (keine weitere Fremdsprache) = sichere Grundlage
• Systematik der Sprache ähnlich wie Latein

Nachteil:

• im Wiederholungsfall oder bei Schulwechsel eventuell Sprachenwechsel auf Englisch als erste Fremdsprache notwendig, wenn kein Französisch als erste Fremdsprache angeboten wird