Der Infoabend für die zukünftigen Fünftklässler

Am 13. März 2012 um 19:00 Uhr fand der Infoabend für die zukünftigen Fünftklässler und ihre Eltern statt. Die Noch-Viertklässler waren neugierig und wollten viel experimentieren. Zum Beispiel waren im Physiksaal Modelle des Stromkreises aufgebaut, und es war lustig den jungen Schülern dabei zu zusehen, wie sie versuchten, das/die Lämpchen zum Leuchten zu bringen. Außerdem konnten sie den Magnetismus ausprobieren. Einige kannten sich schon recht gut aus und wussten, was passieren würde, während andere viel Spaß dabei hatten, die Magnete in die Hand zu nehmen um zu sehen, wie sie sich anzogen und abstießen.

Währenddessen stellten Herr Rapps und Frau Nickel-Göb das Siebold-Gymnsaium den Eltern vor. Da das Interesse für unsere Schule sehr groß war, musste dafür – neben der Turnhalle- auch die Mensa genutzt werden.

Die angehenden Fünftklässler konnten zwar nicht alle Fächer besuchen, hatten aber trotzdem eine Menge Spaß. Alles in allem war es ein sehr interessanter Abend.