Lateinabend der 5c- und 6d-Lateinlerner

Am Freitag, 14.2.2014, gibt es wieder einen Lateinabend für die Lateinlerner im ersten Lernjahr. Die Schülerinnen und Schüler verbringen mit ihren Lateinlehrkräften die Zeit von 18.00 Uhr bis 22.00 Uhr unter dem Motto “Römerspiele”. Keine Panik: Die Einführung in Gladiatorenspiele und die olympischen Spiele werden anschaulich (aber nur theoretisch 🙂 ) mit einem Film bzw. einem Hörtext erfolgen. Es gibt aber natürlich auch römische Kinderspiele zum Ausprobieren.

Treffpunkt ist am Freitag, dem 14.2.2014, um 18.00 Uhr an der Hofeinfahrt des Siebold-Gymnasiums. Natürlich sind alle eingeladen, in römischer (Ver-)Kleidung zu erscheinen! Auch die Nahrungsmittel sind typisch römisch: Früchte und Obstsäfte.

Um 22.00 Uhr werden wir die Schule über die Tür am Michaels-Portal verlassen; das ist die nächste Tür in Richtung Johanniskirche, noch vor dem Sport-Eingang.

Die Lehrkräfte freuen sich auf den Abend!