Übertritt aus Hauptschule/Mittelschule oder Realschule

Ein Übertritt in die 5. oder 6. Jahrgangsstufe des Siebold-Gymnasiums ist bei Erreichen bestimmter Noten im Jahreszeugnis der 5. Klasse möglich.

Übertrittsbedingungen:

aus
Haupt-/Mittelschule Realschule
in die 5. Jahrgangsstufe D,M: ø 2,00 D,M: ø 2,50
in die 6. Jahrgangsstufe Aufnahmeprüfung D,M,E: ø 2,00
oder Aufnahmeprüfung

Die angegebenen Durchschnitte ø beziehen sich auf die Noten in Mathematik, Deutsch und ggf. Englisch im Jahreszeugnis der 5. Jahrgangsstufe.

Voranmeldung:
Wenn die Übertrittsbedingung (Durchschnitt ø 2,00 bzw. 2,50) bereits im Zwischenzeugnis der 5. Jahrgangsstufe erreicht wurde, melden Sie Ihr Kind bitte
Montag, 9. Mai bis Freitag, 13. Mai 2016
mo-do 8:00 – 13:00 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
fr 8:00 – 11:00 Uhr
im Sekretariat des Siebold-Gymnasiums (Raum 118; 1. Etage links) an.

Anmeldung mit Jahreszeugnis:
Die Anmeldung mit dem Jahreszeugnis der 5. Jahrgangsstufe erfolgt in den ersten 3 Tagen der Sommerferien: Montag, 1. August bis Mittwoch 3. August 2016. Die Anmeldung zur Aufnahmeprüfung erfolgt ebenfalls in diesem Zeitraum.

Aufnahmeprüfung:
Die Aufnahmeprüfung zum Übertritt in die 6. Jahrgangsstufe findet voraussichtlich vom Mittwoch 7. September bis Freitag 9. September 2016 statt. Die Prüfungsinhalte bzw. – Schwerpunkte, Prüfungsformen und ggf. weitere organisatorische Informationen erfragen Sie bitte bei der Anmeldung.

Übertitt im Angebot des Kultusministeriums: Übertrittsinformation Haupt-/Mittel-/Realschule