ISS 2015 am Siebold-Gymnasium

tn_IMG_1474Zum 19. Mal treffen sich vom 11.10. – 19.10. 12015 sechs SchülerInnen aus Tschechien, sechs SchülerInnen aus England und zwölf SchülerInnen vom Siebold um miteinander zu experimentieren. Die tschechische Schülergruppe kommt vom Bozena-Nemcova-Gymnasium in Hradec Králové, die englische Gruppe von Arnold-KS in Lytham St. Annes.

Das diesjährige Seminar steht unter dem großen Thema „Kettenreaktionen“. Unser Physikfachbetreuer Herr Völker hat sehr viel Material zusammen getragen, so dass jede einzelne trinationale Arbeitsgruppe ihre Ideen zur Kettenreaktion einbringen kann. Mit viel Enthusiasmus widmen sich die Gruppen dem Aufbau der Stationen.
An den Nachmittagen gibt es Stadtführungen, eine Wanderung durch die Weinberge am Stein sowie sportliche Akltivitäten.

zum Download: Programm

Norbert Mantel

Ausführliche Informationen zum INSS mit Berichten aus den Jahren seit 2003 finden sich auf einer extra-Seite zu diesem Thema!
Kleine Galerie 2015: