Austausch in Madrid 2016

Nach einer angenehmen und reibungslosen Reise wurden wir von unseren Gastfamilien wie in jedem Jahr herzlichst und unter lautem Beifall empfangen.
Am nächsten Morgen wurden wir mit einem typisch spanischen Frühstück von der Schulleitung begrüßt. Gut gestärkt mit churros con chocolate führte uns unser erster Ausflug am vergangenen Freitag in die historisch bedeutsame, kastilische Stadt Segovia, wo wir zunächst das gut 2000 Jahre alte, römische Aquädukt bestaunten und anschließend eine sehr interessante Führung durch den ehemaligen Königssitz, den Alcázar, bekamen.
Nach einem sehr sonnigen Wochenende in den Familien besichtigen wir heute die Stierkampfarena. Morgen steht ein Ganztagesausflug in die sehr gut erhaltene, mittelalterliche Stadt Toledo auf dem Programm.