Planspiel Börse

1. Platz im Bereich „Nachhaltigkeit“ und 500€ für ein Projekt am Siebold-Gymnasium

Das Team „MMMLP“ (Anfangsbuchstaben der Vornamen) aus der Klasse 9a hat im Planspiel Börse der Sparkassen den 1. Platz in Mainfranken erzielt. „Der Versicherungskonzern AXA hat uns den Sieg gebracht“ war sich die Gruppe bei der Siegerehrung am 13. Februar 2017 im Casino der Sparkasse Würzburg sicher.

Die Nachhaltigkeitswertung ist eine Sonderwertung im Planspiel Börse, denn nur wenige Aktiengesellschaften werden als „nachhaltig wirtschaftend“ gekennzeichnet.  So muss ein Unternehmen bestimmte Nachhaltigkeitskriterien erfüllen, d. h. verantwortungsvolles Handeln in den Bereichen Umwelt, Sozialpolitik und Gesellschaft nachweisen können.

Das Preisgeld von 500€ wird für ein nachhaltiges Projekt am Siebold-Gymnasium verwendet werden und natürlich wird sich das Team „MMMLP“ dabei am Auswahlprozess beteiligen.

StR Matthias Kirsch