Kooperation Grundschule – Gymnasium

Das Siebold-Gymnasium beteiligt sich seit dem Schuljahr 2007/08 an einem Projekt, das die langfristige Zusammenarbeit von Grundschulen und Gymnasien zum Ziel hat.

Im Vordergrund steht der wechselseitige Informationsaustausch zu Inhalten und Arbeitsweisen (Lehrpläne, Bücher, Leistungsmessung, Unterrichtsformen, Elternarbeit) an den genannten Schulformen. Durch eine Sensibilisierung der Lehrkräfte in den Jahrgangsstufen 4 bzw. 5 für die Belange der Schülerinnen und Schüler soll diesen ein Übertritt von der Grundschule ans Gymnasium erleichtert werden.
Die Kooperation erfolgt insbesondere in den Fächern Deutsch, Mathematik und den Fremdsprachen.
Ein erstes Arbeitstreffen hat bereits stattgefunden; Kooperationspartner, die gegenseitige Hospitationen durchführen werden, wurden festgelegt. In einem weiteren Arbeitstreffen gegen Ende des Schuljahres sollen Erfahrungen diskutiert und Anregungen weitergegeben werden.

Dr. Andrea Urbanek