Exkursion des P-Seminars MainHighLight

P-Seminar Wirtschaft und Recht: Siebold-Schülerunternehmen „MainHighlight“ zu Besuch bei der Vogel Communications Group

Wie kann man mit Events Geld verdienen? Wie spreche ich die richtige Zielgruppe an? Was macht ein gutes Event aus?

Mit diesen Fragen im Gepäck und der Aussicht einen Einblick in die Arbeit eines Eventmanagers zu bekommen, besuchte das P-Seminar Wirtschaft unter der Leitung von Herrn Kirsch die Würzburger Vogel Communications Group, früherer Vogel Verlag.

Nach kurzer Begrüßung in der neuen „Gründerwerkstatt“ hörten wir eine Firmenpräsentation über Entstehung und stete (Ver-)Wandlung der Vogel Communications Group. So wurde beispielsweise das Computermagazin „Chip“ bereits vor über zehn Jahren verkauft, die Druckerei nach Höchberg verlegt und die nun leerstehenden Druckerhallen einfach als Eventhallen genutzt. Wir freuen uns dort nächstes Jahr unseren Abiball feiern zu dürfen.

Im Anschluss erklärte Frau Döring, wie man als Eventmanagerin vorgeht und wie viel Organisationsarbeit hinter den zahlreichen Events steckt. Dies war spannend, da das Thema uns als Junior-Unternehmen direkt betrifft. Zum Schluss wurden noch viele unserer Fragen beantwortet.
Ein großes Dankeschön geht an Dr. Gunther Schunk sowie Ulrike Göring von der Vogel Communications Group, die sich die Zeit genommen haben und uns weiter für das Thema Eventmanagement begeistert haben. Unser Besuch gab uns neue Denkanstöße und wird für die kommenden Events unserer Schülerfirma von großem Nutzen sein.

Veronica Stamm, StR Matthias Kirsch