Gemeinsamer Vorlesewettbewerb Italienisch

Bereits zum zweiten Mal fand der Vorlesewettbewerb Italienisch statt, bei dem Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse des Siebold-Gymnasiums gegen ihre Konkurrenten vom Röntgen-Gymnasium antraten. Im letzten Jahr hatte der Wettbewerb am Röntgen-Gymnasium stattgefunden, dieses Jahr am Siebold-Gymnasium. Dazu schmückte die Italienischgruppe der 9bc die Mensa mit italienischen Fahnen und bereitete außerdem italienische Tramezzini vor.
Die Ermittlung eines Siegers war dann gar nicht so einfach, denn alle sechs Teilnehmer(innen) haben bewiesen, dass sie die italienische Aussprache schon sehr gut beherrschen.
Schlussendlich kam die Jury, bestehend aus 4 Italienischlehrerinnen und einer muttersprachlichen Schülerin und einem muttersprachlichen Schüler (Luna Fritsch Q11 und Milo Valle, 9b) zu folgendem Ergebnis:

Platz 1: Felix Hälker, RGW
Platz 2: Allegra Gießelmann, SGW
Platz 3: Louis Hölker, RGW

Felicitazioni!!!