Hochsommer-Fest 2018

Auf Regen kommt Sonnenschein! Und so folgte auf das von starken Regenfällen gekennzeichnete Sommerfest des vergangenen Jahres heuer ein Sommerfest mit hochsommerlichen Temperaturen. Gefragt waren folglich vor allem kühle Getränke und Salate. Aber dennoch fanden sich auch Zuschauer für die von unseren SchülerInnen organisierten Programmpunkte wie etwa das Unterstufentheaterstück “Das rätselhafte Bild”, den französischen Kanon über Paris oder den italienischen Sketch. Weitere Unterhaltung boten Spiele sowie diverse Musiker auf der Bühne im Schulhof, wie etwa Jakob Dietrich an der Gitarre oder die Band um Herrn Buttmann.
Für die Verpflegung sorgten neben dem Grillstand der Schülereltern auch Schülergruppen, die Obstspieße oder Waffeln zubereiteten. Und als lokale Besonderheit wurde erstmals das von Herrn Krumm gebraute Festbier und Pale Ale ausgeschenkt. Fleißige HelferInnen aus der Schüler-, Eltern- und Lehrerschaft trugen maßgeblich zum Gelingen des Schulfestes bei. Ihnen allen ein herzliches Dankeschön!