Letzter Schultag 2017/18

Am Freitag, 27.7.2018 beginnt der letzte Schultag des Schuljahres 2017/18 mit stundenplanmäßigem Unterricht der ersten Stunde bis ca. 8:35 Uhr. Die Lehrkräfte der ersten Unterrichtsstunde begleiten die Schülerinnen und Schüler, die am Gottesdienst teilnehmen, zur Kirche. Die übrigen Schülerinnen und Schüler finden sich in den dafür vorgesehenen Räumen ein (siehe Vertretungsplan).

Alle sind herzlich zum ökumenischen Gottesdienst ab 8:45 Uhr in der St. Johannis Kirche eingeladen. Als Thema wurde “Mobbing, Rassismus, Antisemitismus: Hass überwinden, aber wie?” gewählt.

Anschließend folgt ab/in der dritten Stunde Klassenleiterunterricht im Klassenzimmer mit der Ausgabe der Zeugnisse. Die Klassenzimmer sollen aufgeräumt, Plakate abgehängt werden. Stühle und Tische bleiben in der Regel im Raum. Über die Ausnahmen wurden die Klassenleiter informiert.

Danach: Ferienbeginn.