Austausch mit Hradec Králové

+ + Kurzmitteilung + + + Mittwoch, 4.6.2008 + + + 20.48 Uhr + + +

BožanovBožanovský Špičák (links) und Koruna (769 m, rechts) oberhalb von Božanov/Barzdorf (cc) by PrazakHeute haben wir eine Wanderung nach Bozanov unternommen und dort die Barockkirche “Maria Magdalena”, erbaut 1735–1743 nach Plänen von Kilian Ignaz Dientzenhofer besichtigt.

Während über der Korona die Sonne untergeht findet jetzt gerade (20.48 Uhr) unser Abschiedsabend statt.

Morgen früh um 7.00 Uhr ist die Abfahrt Richtung Heimat. Nach dem Abschied (Auf Wiedersehen) haben wir noch einen kurzen Aufenthalt in Prag …

…und abends um halb acht habt ihr uns wieder.

Doboru noc. Gute Nacht!

+ + neue SMS von Mr. Mais + + + Mittwoch, 4.6.2008 + + + 8.22 Uhr + +

Božanov/BarzdorfZur Zeit ist es ziemlich bewölkt. Aber wir sind noch immer bester Laune. Um zehn starten wir wieder eine Wanderung vom “basislager”! 🙂 nach Bozanov/Barzdorf. Heute abend wird dann nochmals “abgehottet” (aber da muss ich erst noch einmal die “crew” fragen, ob man das noch sagt…)

+ + neue Kurzmitteilung + + + Dienstag, 3.6.2008 + + +15.30 Uhr + +

Broumov MarktplatzHallo, wir sind gerade in Broumov. Dort haben wir das Kloster besichtig. Im Moment sind die Schüler in kleinen Gruppen in der malerischen historischen Innenstadt unterwegs. Wir sind guter Dinge und haben richtig gute Stimmung.

Liebe Grüße an alle daheim.

+ + neue Kurzmitteilung von Hr. Mais + + + Montag, 2.6.2008 + + +15.40 Uhr + +

Gestern waren wir an/auf der “Korona” und entlag der “Braunauer Wände/Broumovské Stěny” unterwegs. Heute steht der Berg “Heuscheuer/szczeliniec wielki” in Polen mit 919Meter auf dem Programm.

Einige von uns haben sogar Muskelzittern von den sehr langen und anstrengenden Wanderungen. Die sind aber “viel toller als Schule”. Unsere Schülerinnen haben tatsächlich in den Waden Muskeln aufgebaut!

Grüße.

Wieder ein PS einer Schülerin:”Die Tschechen und Tchechinnen sind alle nett”.

+ + Kurzmitteilung von Mr. Mais + + +Sonntag, 1.6.2008 + + +23.40Uhr + +

Wir laufen uns die Füße platt

Am Samstag wurden wir herzlich von unseren tschechischen Partnern begrüßt.

800px-broumov4jscc_by_jerzy-strzelecki.jpgDie Wanderung am Sonntag führte uns auf 18km (!) zur “Korona” und entlang der “Broumovské Stěny”. Eine Schülerin fasste es so zusammen: “Wir laufen uns die Füße platt” Trotzdem haben wir hier eine super Stimmung und freuen uns über die “Klasse Landschaft”.

Am Montag haben wir eine 15km(!)-lange Wanderung über die grüne Grenze nach Polen zur “Heuscheuer/szczeliniec wielki” durch schwieriges Gelände vor. Der Berg hat eine Höhe von 919 Meter üb.NN.

“Wir bekommen sooooolche Wadenmuskeln.” war der treffende Kommentar aus der deutschen Gruppe. Mr. Mais fand die abends von den Tschechen organisierte Disco sei “der absolute burner”. Für alle, die nicht auf dem aktuellen Stand sind, ein Burner ist kein… , sondern etwas, was toll ist. Man sieht: auch ein Lehrer lernt (neue Vokabeln von Schülerinnen) das ganze Leben.

Gute Nacht.

PS einer Schülerin: “Wandern und Austausch ist doch besser als Schule”.


Original-Beitrag:

Aderspach Felsen (cc) Jan MehlichMit Schülern unserer Tschechischen Partnerschule in Hradec Králové findet in der Woche vom 31.5.08 bis 5.6.08 eine Austauschwoche statt.

Zwölf Schülerinnen der Klassen 8ab, 9ac und 10b sowie Herr Mais und Frau Adelberger treffen die tschechischen Schüler und Schülerinnen in Božanov an der tschechisch-polnischen Grenze zu einer Woche Wandern in den Braunauer Bergen.

Übernachtet wird auf einem Campingplatz. Nach einem kurzen Aufenthalt in Prag ist die Rückkehr für Donnerstag, 5.6.2008 abends geplant.