Elternabend Jahrgangsstufe 10

Thema des Elternabends für die Eltern der Jahrgangsstufe 10 am 11.12.2008, 19.00 Uhr in der Mensa ist die Vorbereitung auf das Abitur im Fach Mathematik, das im neugestalteten G8 von allen Schülerinnen und Schülern als schriftliche Prüfung verlangt wird.

Das Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung in München (ISB) hat eine Handreichung für das Abitur ab 2011 veröffentlicht, die einen ersten Eindruck gibt, wie die Prüfung gestaltet wird. Es zeichnet sich zum einen ab, dass “Grundwissen”-Fragen gestellt werden. Andererseits wird deutlicher, wie das von der KMK für vier- und mehrstündige Kurse geforderte “erhöhte Anforderungsniveau” der Aufgaben durch “eine konsequente Weiterführung einer neuen Schwerpunktsetzung in der Aufgabenkultur” (ISB-Handreichung S.7) erreicht werden könnte.

Insofern bietet auch der -ebenso wie das Abitur- zentral gestellte Bayerische Mathematiktest eine Orientierung, wohin es gehen wird. Der BMT liefert aber auch einen Eindruck davon, wie gut die Schülerinnen und Schüler der 10 Jahrgangsstufe mit der “neuen Aufgabenkultur” zurechtkommen. Die Ergebnisse des BMT 2008 werden im Laufe der Veranstaltung vorgestellt.

Neben konkreten Hilfen von Seiten der Schule wird es vor allem auch um die Stärkung des eigenverantwortlichen Lernens von Schülerinnen und Schülern gehen.