Berichte vom INSS 2010

Dobrý den!

Das heißt auf Tschechisch Guten Tag.
In der Woche vom 9. bis zum 16. Oktober haben sich sechs englische Schüler der King Edward and Queen Mary School aus Blackpool und wir, Winnie-Lotta Weghaus, Eva Selter, Johanna Degen, Susanne Pfeuffer, Sophia Ackermann und Raphael Eichhorn, SchülerInnen des Siebold Gymnasiums im tschechischen Hradec Králové mit ihren Gastgebern des Gymnázium Boženy Němcové getroffen, um dort am Internationalen Naturwissenschaftlichen Schüler-Seminar, kurz INSS, teilzunehmen.
Das Thema des diesjährigen Projekts, das von den tschechischen Lehrern sehr anschaulich gestalten worden ist, war “natural cycles”. Diverse Ausflüge, unter anderem auch nach Prag, und die Zeit bei den Gastfamilien haben uns sehr dabei geholfen, Land und Leute besser kennenzulernen. Neben neuen physikalischen Erkenntnissen haben wir alle so auch neue Freunde gewinnen können.

Unser großer Dank gilt sowohl den Veranstaltern und Organisatoren, darunter Herr Mantel, Frau Weidlein und Frau Kay, als auch besonders den netten Gastfamilien, die uns sehr große Gastfreundschaft zeigten.

Wir alle freuen uns schon auf ein Wiedersehen beim Besuch des tschechischen Chors in Würzburg und einem weiteren INSS.

Die INSS Teilnehmer

einzelne Berichte:

Mittwoch/Donnerstag, 13/14.10.2010: Mittwoch haben wir uns Prag angeschaut, so eine tolle Stadt! Danach waren wir in einem Planetarium hier in Hradec Králové, das war sehr intressant. Heute (Donnerstag) haben wir vormittags einige Projekte durchgeführt und jetzt bereiten wir unsere Präsentationen für morgen vor.
Morgen werden die Engländer leider schon wieder abreisen und wir werden für eine letzte Nacht zu unseren Gastfamilien gehen. Am Samstag werden auch wir abreisen.

Liebe Grüße aus Hradec Králové von Winnie, Jojo, Susanne, Sophia, Raphael, Herrn Mantel und Eva

Eva 9a 14.10.2010 16:42

Dienstag, 12.10.2010: Heute durften wir schon wieder einen sehr schönen Tag in Hradec Králové verbringen. Vormittags haben wir wieder einige Experimente gemacht und am Nachmittag haben wir ein Kohlekraftwerk besichtigt. Heute Abend werden alle ins Hostel kommen und morgen werden wir Prag besichtigen.


Alles Liebe aus Tschechien!

Eva 9a 12.10.2010 17:57


Montag, 11.10.2010: Am Montag hatten wir am Vormittag Projektarbeit und Nachmittags sind einige mit ihren Gastpatnern Bolwen gegangen und andere ins Schwimmbad.

Eva 9a 12.10.2010 18:29


Samstag/Sonntag, 09 u.10.10.2010: Nach einer langen Reise am Samstag sind wir um 17 Uhr hier in Hradec Králové gut angekommen. Während einige zu ihren Gastfamilien gingen, sind wir in unser Hostel gezogen. Nachdem wir uns etwas eingerichtet hatten, wurden wir von einem tschechischen Schüler durch die Stadt geführt. Am Sonntag haben wir dann zusammen mit noch anderen deutschen und tschechischen Schülern einen Zoo in Dvur Králové nad Labem besucht und dort reichlich Spass gehabt! Heute beginnt die Projektarbeit mit allen 🙂
Alles Liebe aus Tschechien!

Eva und Winnie 9a 11.10.2010 09:30