Nachrichten aus Cefalù

Mittwoch, 02.03.11: Ciao!
Noi siamo gli alunni del Liceo Linguistico di Cefalù. Speriamo tanto di vedervi qui da noi il prossimo anno! Vi aspettiamo numerosi! 🙂

(Wir sind die Schüler des Sprachgymnasiums von Cefalù. Wir hoffen sehr, Euch nächstes Jahr hier bei uns zu sehen! Wir warten auf viele von Euch!)

Fünf Schüler des Liceo linguistico paritario “Ninni Cassarà” in Cefalù 02.03.11



Mittwoch, 02.03.11: Am letzten Tag vor der Abreise haben wir einen Ausflug in die “typisch” sizilianische Hauptstadt Palermo gemacht. Nach einer einstündigen Führung in einem Museum für moderne Kunst haben wir das letzte noch existierende Puppentheater von Sizilien besucht. Anschließend hatten wir ein bisschen Freizeit, um die letzten Souvenirs zu kaufen. Als wir wieder in Cefalù ankamen, sind wir mit allen Austauschpartnern Pizza essen gegangen. Es war also ein schöner Abschluss des Austausches.

Luca Schätzlein und Maren Simon 10 c 02.03.11



Dienstag, 01.03.11: Zu Beginn des Tages hatten wir erst wieder 3 Stunden Italienischunterricht, danach sind wir zur “Rocca” (der Festung hoch über Cefalù) gewandert. Von oben hatten wir dank des guten Wetters einen wunderschönen Ausblick auf die Stadt, die Berge und das Meer. Das einzige Dumme waren die Hinterlassenschaften der Schafe, in die bedauerlicherweise viele hineingetreten sind 😀 Dann hatten wir den Rest des Tages frei.

Alisa Forster (9a) und Sina Uhl (9b) 01.03.11



Montag, 28.02.11: Ciao! Heute hatten wir zum ersten Mal Sprachkurs, der circa drei Stunden gedauert hat. Danach besichtigten wir Cefalù und schauten uns die Kathedrale, ein Museum, in dem Muscheln aus allen Weltmeeren zu sehen waren und ein altes Theater an, welches uns allen sehr gut gefallen hat. Danach sind wir noch ans Meer gegangen und haben dort eine kleine Fotosession gemacht 🙂

Den Rest des Tages verbrachten wir mit unseren Austauschpartnern. Auch das Wetter hat mitgespielt, jedenfalls bis 17:00 Uhr, als es dann anfing zu regnen.
Saluti!

Laura Majewski, Sina Uhl (9b) und Viviane Weth, Paula Frank (9a) 01.03.11



Sonntag, 27.02.11: Impressionen vom Sonntag [sic!](diesmal bei Sonnenschein)

Johanna Degen und Anna Wunderlich 10b 27.02.11



Samstag, 26.02.11: Ciao! Heute haben wir in Begleitung unserer jeweiligen Austauschpartner eine Stadtrallye in Cefalù gemacht, um die Sehenswürdigkeiten kennenzulernen. Besonders gut haben uns die alten Häuser, das Meer und die kleinen Gässchen gefallen. Den Nachmittag haben wir in den Gastfamilien verbracht.

Saluti dalla bella Sicilia!

Johanna Degen und Anna Wunderlich 10b 27.02.11



Freitag, 25.02.11: Kirchen, Krimi und Kakaobutter
Nach einer langen Busfahrt quer durch ganz Sizilien kamen wir in Modica an. Die Stadt ist bekannt für ihre barocken Kirchen und für die Schokoladenmanufaktur nach alten Rezepten der Azteken. Gut, aber gewöhnungsbedürftig. Danach ging es weiter nach Ragusa, einem idyllischen Schauplatz der bekannten Montalbano Krimis. Auf der Busfahrt kam es zu einem intensiven interkulturellen Austausch zwischen Deutschland, Frankreich (die französischen Austauschschüler haben uns begleitet) und Italien.

Fr. Bleifuß und Fr. Judas 26.02.11




Donnerstag, 24.02.11: Bella Sicilia! Endlich sind wir angekommen. Wir haben eine lustige Zugfahrt und einen problemlosen Flug hinter uns, aber jetzt sind wir wirklich schon etwas erschöpft und freuen uns auf unsere Gastfamilien und die kommende Woche.

Clara Bracker und Laura Denk 9b 25.02.11