Jim Wingate am Siebold-Gymnasium

Mit seinem Markenzeichen, der Blume in der Hemdtasche, und einem kernigen, freundlichen  “Hello, I’m Jim” begrüßte am 19.2.14 der walisische Storyteller Jim Wingate jede(n) einzelne(n) seiner Zuhörer(innen) aus der 5. und 6. Jahrgangsstufe sowie später auch der Q11 zu einer kurzweiligen Englischstunde. Mit viel Mimik und Gestik verstand er es, auch den Schülerinnen und Schülern der Unterstufe seine interessanten Geschichten verständlich zu machen, die er unter Beteiligung der Jugendlichen anschaulich inszenierte. Thank you, Jim. See you again next year!