Klassenwettbewerb Mathematik 2014

Am Tag des Halbjahreszeugnisses fand am Siebold-Gymnasium der Klassenwettbewerb Mathematik in der 5.-10 Jahrgangsstufe statt. Lorenz K. gab das Startsignal und die Vertreter aller Klassen öffneten die Umschläge mit den Wettbewerbsaufgaben für 2014. Alle 84 Schülerinnen und Schüler stürzten sich in die mathematischen Rätsel bis die Köpfe rauchten. Es gab auf- und anregende Diskussionen, Lösungsansätze wurden entwickelt, verworfen, wieder aufgegriffen oder neu erdacht. Die Teilnehmer bastelten Modelle, schnitten geometrische Figuren aus oder versuchten sich die Zusammenhänge vorzustellen. Die Begeisterung war spürbar und auch die anwesenden (Mathematik-) Lehrkräfte beteiligten sich an den Grübeleien, aber nicht jeder hatte am Schluss eine Lösung gefunden!
Auch an den folgenden Tagen gab es immer wieder Gespräche zu den Aufgaben und deren Lösungen. (Beispielfragen)
Die Auswertung wurde wie immer auf den Seiten der Fachschaft Mathematik veröffentlicht. Die jeweiligen Siegerklassen der Jahrgangsstufen erhalten Urkunden, die im Klassenzimmer präsentiert werden.
Herr Mantel und Herr Götz bedanken sich bei allen Teilnehmern für die intensive Arbeit und für das Verständnis der Kollegen, die während der vier Unterrichtsstunden auf ihre besten Schülerinnen und Schüler verzichten mussten. Ein weiterer Dank geht an die Mathematikkollegen, die die Aufgaben erstellten, Aufsicht führten und die Arbeiten korrigierten.