Eindrücke vom Musical “Little Shop of Horrors”

Die schaurig schöne Geschichte der fleischfressenden Pflanze Audrey2, die für einen Blumenladenbesitzer zum großen Geschäft wird und indirekt auch die beiden Angestellten zueinander führt, bevor sie alle als Mahlzeit der Pflanze enden, erzählte die diesjährige Produktion der Musical AG des Siebold-Gymnasiums.

Als Erinnerung für alle, die die begeisternden Aufführungen genießen durften, und als kleiner Trost für alle, die nicht dabei sein konnten, hier einige Eindrücke in Bildern.