Informationen zum Latinum

colosseo
Alle Schülerinnen und Schüler mit Latein als erster und zweiter Fremdsprache erwerben die Voraussetzungen für das kleine Latinum über den Pflichtunterricht, wenn sie in der Jahrgangsstufe 09 mindestens die Jahresfortgangsnote „ausreichend“ erzielt haben, und das Latinum, wenn sie in der Jahrgangsstufe 10 mindestens die Jahresfortgangsnote „ausreichend“ erzielt haben.

Alle Schülerinnen und Schüler, die Latein in der 10. Jahrgangsstufe durch eine spät beginnende Fremdsprache ersetzen oder die Jahrgangsstufe an einer Auslandsschule verbringen, können am Ende der 9. Jahrgangsstufe eine schriftliche Latinumsprüfung ablegen.