P-Seminar Stadtmarketing

Schüler frischen Würzburger Tourismus auf: Judith und Vanessa, Q12)

Die Main-Post veröffentlichte eine Meldung unseres P-Seminars “Stadtmarketing”:
Schüler des Siebold-Gymnasiums erforschten in ihrem im Projekt-Seminar „Neue Wege im Stadt-und Tourismusmarketing“ digitale Möglichkeiten, um Würzburg Touristen und Einheimischen näher zu bringen. Auf Basis der App actionbound erstellten Schülerinnen und Schüler des aktuellen Abiturjahrgangs interaktive Stadtführungen für Familien mit Kindern als auch für Senioren. Dabei wurde nicht nur an Besucher Würzburgs gedacht, sondern zum Beispiel auch an neu Zugezogene, die mit der App schnell und einfach Einrichtungen und Sehenswürdigkeiten Würzburgs kennenlernen können. Der Flyer enthält die QR-Codes zum Starten.
Folgende digitale Routen wurden erstellt:
Wichtig: Zum Ausprobieren ist die App Actionbound notwendig.