Die 9c macht den Café!

Klasse 9c nimmt fürs Siebold am pimp-your-school-Wettbewerb teil

Wir, die diesjährige Klasse 9C, wollen einen Raum schaffen, in dem sich die SchülerInnen zurückziehen, entspannen und erholen können. Dieser Raum soll möglichst schülernah, also auf dem Gelände des Siebold-Gymnasiums seinen Platz finden, um weite Wege zu vermeiden. Ziel ist es, ein Schülercafé oder eine Schülerlounge einzurichten, das in den Freistunden für alle SchülerInnen, so wie Lehrerinnen und Lehrer geöffnet haben soll. Es sollen gesunde Getränke und Speisen zu möglichst günstigen Preisen verkauft werden. weiter lesen…(pdf)

Helft mit: stimmt für unsere Idee ab!

Das Voting ist vom 24.4. bis zum 7.5.2017 geöffnet. Man kann pro Tag einmal eine Stimme abgeben … also mehrfach abstimmen!

6b und 6c in der Stadtbücherei

Ein einmaliger Einblick in das Leben der Kinder- und Jugendbuchautorin Isabel Abedi
Wir waren mit unserer Klasse 6b und mit der Klasse 6c vor Kurzem in der Stadtbücherei bei der Autorenlesung von Isabel Abedi. Von der Autorin stammen zahlreiche bekannte Bücher wie z.B. die „Lola“-Reihe, unsere Klassenlektüre „Imago“, „Whisper“ , „Lucian“ und ihr neuester Roman „Die längste Nacht“. Weiterlesen

Vorösterlicher Gottesdienst

„Ich bin das Brot des Lebens.“ (Joh.6,35) ist der Leitspruch unseres vorösterlichen ökumenischen Gottesdienstes am Freitag, 7. April 2017. Er findet von 8.45 bis 9.30 Uhr in St. Johannis statt. Alle sind dazu herzlich einegeladen. Für die Nichtteilnehmer findet Unterricht in Jahrgangsgruppen (siehe Vertretungsplan!) statt. Weiterlesen

Schüleraustausch mit dem Colegio Fundación Caldeiro in Madrid

Nach einer angenehmen Reise in die spanische Hauptstadt wurden wir am späten Mittwoch Abend ausgesprochen herzlich von unseren Gastgebern empfangen. Am folgenden Tag haben wir bei herrlichem Sonnenschein Segovia besichtigt. Mit dem Besuch des zum Weltkulturerbe zählenden Aquädukts, der königlichen Festung sowie der beeindruckenden Kathedrale Weiterlesen

7. April: Aktionstag für die Flutopfer in Peru

Wer zur Zeit im Internet nach „Flutkatastrophe“ bzw. „inundaciones“ und „Peru“ googlet, stößt auf schockierende Bilder (z. B. auf der Homepage der spanischen Tageszeitung El País oder auf Tagesspiegel.de). Das Schlimme ist, dass das Thema Flutkatastrophe in Peru schon wieder aus den deutschen  Medien verschwunden ist, während die Folgen der Überschwemmungen im Land aber weiterbestehen und es sogar an verschiedenen Orten immer wieder zu neuen Überschwemmungen kommt. Weiterlesen

Schüleraustausch Rom 2017

Heute (Sonntag, 2.4.2017) sind wir nach einer langen Anreise inkl. Zugfahrt, Busfahrt und Flug endlich in Rom angekommen. Von dort aus sind wir mit dem Bus gemeinsam zum Hauptbahnhof gefahren, haben unsere Austauschschüler das erste Mal getroffen und sind schließlich mit zu Ihnen nach Hause gegangen. Die Familien -sind wie man es von Italienern erwartet- total freundlich und kümmern sich sehr gut um uns. Weiterlesen

Kammerkonzert

Zu folgender Veranstaltung laden wir herzlich ein:

Kammerkonzert des Siebold-Gymnasiums

am Mittwoch, den 29.3.17 um 19.00 Uhr im Musiksaal (308)

An diesem Abend werden Schülerinnen und Schüler von der 5. bis zur 12. Jahrgangsstufe auf verschiedenen Instrumenten und mit Gesang zu hören sein.
Auf dem Programm (Download als pdf) steht Musik von der Renaissance bis zur Romantik, es wird aber auch Ausflüge in die Filmmusik und ins Songwriter-Genre geben. Weiterlesen

Bienvenue au Siebold!

Am Donnerstag kamen am Siebold-Gymnasium die französischen AustauschschülerInnen aus Caen an. Begleitet werden sie von ihren beiden Lehrerinnen, Mme Lescanne und Mme Damville. Die offizielle Begrüßung fand am Freitag durch Frau Nickel-Göb statt und mündete in ein gemeinsames Frühstück in der Mensa. Nach der Erkundung der ersten lokalen Sehenswürdigkeiten im Rahmen einer Stadtführung am Freitag führt das von Frau Kastner und Frau Scheuring ausgearbeitete Besuchsprogramm unsere französischen Gäste nach Bamberg und in die Fränkische Schweiz sowie nach Nürnberg. Weiterlesen