Weihnachtskonzert 2018

Zum traditionellen Weihnachtskonzert in der Johanniskirche lud am Donnerstag vor Weihnachten die Fachschaft Musik ein. Zahlreiche Schülerinnen und Schüler des Siebold-Gymnasiums musizierten und sangen in verschiedenen Chören und Ensembles. Die dargebotene Musik reichte von traditionellen Weihnachtsliedern bis hin zu Popsongs. Eröffnet und beendet wurde das Konzert mit lateinamerikanischen Musikstücken. Dazwischen lagen besinnliche Lieder zum entspannten Zuhören, rhythmische Stücke zum Mitgrooven als auch ein  Kanon, den die Zuhörer mit tatkräftiger Unterstützung des Unterstufenchors zu singen lernten. Am Ende der musikalischen Reise durch verschiedene Stilrichtungen, Länder und Epochen dankten die zahlreichen Besucher den Musikern und Sängern mit langanhaltendem Applaus. Weiterlesen

Primera fiesta navideña en el Siebold

Zum ersten Mal führten die Spanischlehrkräfte am Siebold-
Gymnasium eine spanische Weihnachtsfeier mit allen Schülerinnen und Schülern durch, die Spanisch lernen. Nach einer kurzen Begrüßung in der Mensa durch Frau Wappes verteilten sich die SchülerInnen auf verschiedene Klassenzimmer, wo sie den 7. Klassen spielerisch spanischen Wortschatz zum Weihnachtsfest vermittelten und spanische Weihnachtslieder probten. Wieder in der Mensa fand dann eine Tombola statt, wo als Hauptpreis eine mit Bonbons gefüllte piñata gewonnen werden konnte.
Weiterlesen

Konzert zur Weihnachtszeit

am Donnerstag, den 20. Dezember 2018
um 19.00 Uhr in der St. Johannis Kirche

Zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit präsentieren die Ensembles festliche und schwungvolle Musik aus verschiedenen Epochen und Stilrichtungen. In den Chören, den Orchestern und in der Big Band wirken Schülerinnen und Schüler aus allen Jahrgangsstufen des
Siebold-Gymnasiums am Konzert aktiv mit.

Wir freuen uns auf Ihren und Euren Besuch!

Carolin Spaethe, Joachim Krumm. Michael Buttmann

Schülerinnen aus Argentinien am Siebold

Am Freitag begrüßte Frau Nickel-Göb die argentinischen Austauschschülerinnen, die bis zum 1. Februar den Unterricht der 10. Jahrgangsstufe besuchen. Die Argentinierinnen kamen am 25.11. in Deutschland an. Während Victoria bereits am nächsten Tag mit ihrer Austauschpartnerin Felicia ins Siebold ging, besichtigten Delfina, die Austauschpartnerin von Lisa-Marie, und Julieta, die Austauschpartnerin von Elisabeth, mit ihren Klassenkameraden zunächst Berlin. Die Siebold-Schülerinnen werden dann 2019 nach Argentinien reisen und an unserer Partnerschule Villa Ballester in Buenos Aires mehrere Wochen den Unterricht besuchen.

Vorweihnachtliche Überraschung am Siebold-Gymnasium

Nicht nur die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5d waren überrascht, als sie eine Glocke hörten und wenig später Nikolaus mit seinem Helfer vor der Klasse stand. „Wart ihr auch alle brav?“, wollte er wissen. „Habt ihr euch eine Belohnung verdient?“ Da der Klassleiter dies bejahte, bekamen die Schülerinnen und Schüler, nachdem sie alle Strophen des Liedes „Oh, Tannenbaum“ gesungen hatten, eine kleine, süße Überraschung.
Vielen Dank an den Nikolaus und seine Helfer aus der Q12, die dafür gesorgt haben, dass er bei uns und in anderen Klassen unserer Schule vorbeigekommen ist!

Martin Mais

Festveranstaltung für 10 Jahre „Zammgrauft“

Einen Auftritt vor ausgewähltem Publikum hatte am Donnerstag die Klasse 8c des Siebold-Gymnasiums. Im Rahmen der Festveranstaltung zum 10-jährigen Bestehen des Projekts „Zammgrauft“ führten die Schülerinnen und Schüler unter Anleitung des Jugendbeamten der Würzburger Polizei eine Übung durch, die dann im Plenum ausgewertet wurde. „Zammgrauft“ ist, wie Daniel Klein vom CVJM Würzburg ausführte, ein 2-tägiger Lehrgang für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7 und 8, der Zivilcourage fördern und die Schülerinnen und Schüler für Probleme wie Mobbing sensibilisieren will. In den vergangenen 10 Jahren haben daran über 500 Klassen und ca. 10.000 Jugendliche teilgenommen. Weiterlesen