Archiv des Autors: Konrad Steinmetz

Je suis Philippe Valentin, assistant de langue au Siebold

Salut! Je m’appelle Philippe VALENTIN. J’ai 21 ans et je viens de Nice (Côte d’Azur). Je suis habitué au soleil, mais j’aime aussi Würzburg et son fameux pont.
Je suis assistant de langue au Siebold-Gymnasium pour l’année 2019/2020. Je suis là pour vous aider dans vos cours de français. Je serai présent jusqu’à fin mai. N’hésitez pas à venir me parler si vous avez des questions concernant le français.
J’ai étudié la germanistique. Cette expérience de l’assistanat me permettra de savoir si je veux devenir professeur. Il est en effet important pour moi de découvrir le métier d’enseignant, mais je veux aussi apporter quelque chose aux élèves.
Dans mon temps libre, j’aime écouter du rap français et passer du temps avec ma famille, mes amis… En Allemagne, j’ai déjà visité Berlin, Fribourg, Cologne et Munich.
J’espère passer du bon temps avec vous à Würzburg!
Philippe Valentin

Hoy nuestra profe es de Sevilla

Besuch aus der andalusischen Stadt Sevilla erhielten die Spanischlernenden der Jahrgangsstufen 9 und 10. Die Spanischlehrerin Isabel Nacarino vom Instituto San Fernando aus Sevilla unterrichtete am Freitag je eine Stunde in der 9c, 9d und 10c  zum  Thema  “locos  por  la  música”.  Nach  der gegenseitigen Vorstellung brachte sie den deutschen Jugendlichen spanischsprachige Musikbeispiele der letzten Jahrzehnte näher. ¡Muchas gracias, Isabel! Weiterlesen

Sehr geehrte Schüler, Eltern, Kollegen und Freunde unseres Siebold-Gymnasiums

Als neuer Schulleiter darf auch ich Sie recht herzlich begrüßen. Ich freue mich darauf, die Schulfamilie zu begleiten und das Siebold-Gymnasium in den kommenden Jahren mitzugestalten.
Bereits die ersten Kontakte mit Schülern, Lehrer, dem Verwaltungspersonal, dem Elternbeirat und dem Förderverein haben mir sehr viel Wohlwollen und ein gutes Gefühl vermittelt. Dabei ist das Siebold bodenständig und zielorientiert, ohne den Sinn für Sachlichkeit einerseits und für den nötigen Humor andererseits vermissen zu lassen.
Wohl nicht nur für mich gibt es noch viel zu entdecken und die ersten Gespräche und Blicke in die Fachräume und Klassenzimmer lassen ein facettenreiches Schulleben mit vielen Ereignissen erahnen. Weiterlesen

Das SGW begrüßt das Studienseminar 2019-2021

Am Mittwoch, dem 11. September, begann für 21 Damen und Herren die Referendarsausbildung am Siebold-Gymnasium. Die StudienreferendarInnen verbringen das Winterhalbjahr an unserer Schule, bevor sie dann ein Jahr an ein oder zwei Einsatzschulen unterrichten. Im Sommerhalbjahr 2021 schließen sie dann Ihre Ausbildung am Siebold-Gymnasium ab. Die Schulfamilie heißt die jungen KollegInnen ganz herzlich willkommen!

Das Siebold-Gymnasium sagt CIAO

Mit einem großen, von Schülern und Lehrkräften geformten CIAO verabschiedete sich am Freitag, dem letzten Schultag, die Schulfamilie vom Schulleiter Herrn Rapps, seiner ständigen Stellvertreterin Frau Nickel-Göb sowie Hausmeister Herrn D’Isernia. Nach Dankesworten an unseren langjährigen Hausmeister von Herrn Rapps und von Schülersprecherin Franca stimmte ein für den Anlass zusammengestellter Chor für Herrn D’Isernia den Italo-Klassiker Azzurro an. Weiterlesen

Sommerfest mit Hitzerekord

Bei tropischen Temperaturen fand am Mittwochabend das Sommerfest des Siebold-Gymnasiums statt. Dicht belagert waren der Getränkestand und das Salatbuffet. Zum ersten Mal gab es einen Verkaufsstand für gebrauchte Kleider. Durch den Verkauf von Zitronenlimonade wurde für ein Hilfsprojekt in Südafrika gesammelt. Geehrt wurden die Gewinnerklassen des Quattroball-Turniers der SMV-Tage sowie die besten LäuferInnen des Spendenlaufs der SMV. Pokale von der Fachschaft Sport erhielten die Punktbesten der Bundesjugendspiele Leichtathletik. Leider vermutlich zum letzten Mal gab es die beliebte D’Isernia Pizza. Weiterlesen